Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Badminton

22.11.2022: Keine Punkte für Grasdorfs Z…

22-11-2022 News 2022 Thomas Breyer

n Nordstemmen, am Fuße der Marienburg fand am 20.11.2022 der vierte Spieltag der Verbandsklasse Hannover statt. Der Gastgeber und der TSV Bemerode waren die Gegner.Sicherlich nicht in Bestform lag man...

Mehr

22.11.2022: Vierter Spieltag der dritten…

22-11-2022 News 2022 Thomas Breyer

Die dritte Mannschaft des VfL Grasdorf spielte am 12. November 2022 in Mellendorf. Aufgrund der Tatsache, dass die Kreisliga in der aktuellen Saison eine Staffel mit neun Mannschaften ist, hatte...

Mehr

07.11.2022: Der VfL ist Weltmeister!

07-11-2022 News 2022 Thomas Breyer

Das Wunder von Tokio schaffte am Sonntag den 06.11.2022 der Lindhorster Thomas Wandschneider mit seinem neuen Doppelpartner Rick Cornell Hellman bei der Parabadminton Weltmeisterschaft in Tokio, Japan. In der Zeit von...

Mehr

17.10.2022: 4. Punktspieltag in der Nied…

17-10-2022 News 2022 Thomas Breyer

Das erste Heimspiel der Saison stand am Wochenende gegen die Delegationen des SV Veldhausen und des Delmenhorster FC an. Wir starteten in (fast) voller Besetzung, mit guter Laune und wie...

Mehr

13.10.2022: Nach dem zweiten ist vor dem ersten Spieltag

Drucken

Ähnlich verwirrend wie die Überschrift dieses Berichts verläuft die bisherige Saisonplanung in der Verbandsklasse Hannover. In der Tat ist es so, dass am heutigen Sonntag, 09.10.2022, der nominell erste Spieltag der VK Hannover gespielt wurde – eine Woche nach dem zweiten Spieltag.

Die zweite Vertretung des VfL Grasdorf schlug nur in der Partie gegen die vierte Mannschaft des SV Harkenbleck auf. Der zweite Gegner, TSV Bemerode, durfte in Absprache mit dem Staffelleiter erneut Spiele verlegen und ist in dieser Saison bislang ohne Einsatz. Durch das unnötige Chaos ließen sich die Grasdorfer wie schon in der vergangenen Woche nicht beirren. Das Damendoppel startete furios und ließ ihren Gegnerinnen beim 21:10 und 21:7 keine Chance. Melli und Martina behalten somit ihre weiße Weste. Beide Herrendoppel gingen über die komplette Distanz von drei Sätzen. Allerdings gab es nur für das zweite Herrendoppel ein positives Ende. Nach der 2:1-Führung der Grasdorfer schaffte Harkenbleck im Dameneinzel den Ausgleich. Hier fehlte Isabelle nach starkem Kampf das nötige Glück. Marcel und Florian verloren jeweils den ersten Satz ihrer Einzel. Beide kämpften sich äußerst stark in die Begegnungen zurück und siegten am Ende verdient. Mathias sorgte im dritten Herreneinzel mit einer konzentrierten Leistung für den fünften Punkt. Das abschließende Mixed schraubte den Sieg auf 6:2.

Wir bedanken uns bei allen Menschen, die uns heute in der Halle unterstützt haben. 

Der nächste – offiziell vierte – Spieltag folgt am 20.11.2022. Im Anschluss geht es am 27.11.2022 mit dem dritten Spieltag des Spielplans weiter.

10.10.2022, Stephan Heinzel

Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.