Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Badminton

15.12.2022: Spielbericht 2. Mannschaft

15-12-2022 News 2022 Thomas Breyer

Spieltag am 11.12.2022 in Seelze gegen Bruchhausen-Vilsen und Seelze/Limmer   Abstiegsgipfel im ersten Spiel In der 10 Uhr-Begegnung traf die zweite Mannschaft vom VfL Grasdorf auf die Erstvertretung von Bruchhausen-Vilsen. Die Spannung kam...

Mehr

13.12.2022: Siegreicher Spieltag der 3. …

13-12-2022 News 2022 Thomas Breyer

In der ersten Begegnung, die gegen die SG Limmer /Seelze 2 stattfand, fehlte dem VfL Grasdorf 3 der vierte Herr. Da auch die gegnerische Mannschaft nicht vollzählig war, fielen zwei...

Mehr

22.11.2022: Keine Punkte für Grasdorfs Z…

22-11-2022 News 2022 Thomas Breyer

n Nordstemmen, am Fuße der Marienburg fand am 20.11.2022 der vierte Spieltag der Verbandsklasse Hannover statt. Der Gastgeber und der TSV Bemerode waren die Gegner.Sicherlich nicht in Bestform lag man...

Mehr

22.11.2022: Vierter Spieltag der dritten…

22-11-2022 News 2022 Thomas Breyer

Die dritte Mannschaft des VfL Grasdorf spielte am 12. November 2022 in Mellendorf. Aufgrund der Tatsache, dass die Kreisliga in der aktuellen Saison eine Staffel mit neun Mannschaften ist, hatte...

Mehr

24.06.2017 B-RL Doppel: 2 Podestplätze für Grasdorfer Doppel

Drucken

Am Wochenende den 17./18.06.17 fand beim Altwarmbüchener BC eine B- Doppel-Rangliste O19 statt. Für den VfL Grasdorf gingen die Paarungen Sabrina Thomas/Ulrike Plaggenborg und Tim Heidrich/ Björn Plaggenborg an den Start.
Die beiden Damen Sabrina und Ulrike spielten zum ersten Mal in dieser Kombination auf einem Turnier zusammen. In Runde eins hieß es daher zunächst einen guten Start ins Turnier zu finden. Dies gelang in einem packenden Dreisatzmatch. Doch im darauffolgenden Halbfinale mussten sie sich leider geschlagen geben und belegten nach 2 abschließenden Siegen am Ende einen zufriedenstellenden 3. Platz.
Im nicht voll besetzten Herrenfeld erwischten Tim und Björn in der ersten Runde ein Freilos und standen automatisch im Viertelfinale. In einem durchwachsenen Dreisatzspiel hatten die beiden Grasdorfer am Ende die besseren spielerischen Mittel und zogen ins Halbfinale ein. Dies lief besser und konnte souverän gewonnen werden. Das Endspiel war über lange Zeit sehr ausgeglichen, sodass der Sieger im Entscheidungssatz ermittelt werden musste. Hier konnten sich Tim und Björn durchsetzen und beendeten das Turnier auf Platz 1.
Ulrike Plaggenborg, 24.06.2017
Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.