Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Volleyball

VfL 2: Nieder mit der Jugend

19-03-2018 Volleyball News KL

Letzter Spieltag der regulären Saison, geht da noch was, fragten sich die Zuschauer in der Rethener Sporthalle vor dem Spitzenspiel gegen den GFL Hannover 5? Und wer das Vorgeplänkel gegen...

Mehr

VfL 2: Klare Sache

15-11-2017 Volleyball News KL

Immer noch nicht ganz textsicher und gegen den alten Vereinsnamen spielend? Da kann es schon mal passieren, dass man dasselbe singt wie der Gegner. Wer sich noch erinnert, im letzten...

Mehr

Vfl 2: Eine unerwartete Niederlage

07-11-2017 Volleyball News KL

Jetzt ist es also passiert. Gegen eine starke und taktisch sehr gut einstellte GfL-Mannschaft wurde knapp mit 2:3 verloren. Bereits im ersten Satz zeigte sich, dass die GfL sein Heimspiel...

Mehr

VfL 2: Gerade gerückt

22-10-2017 Volleyball News KL

So, geschafft. Dieses Streben nach der Tabellenführung, nur weil der GfL mehr Spiele hat, hat erstmal ein Ende.  Zu verdanken ist dies einer souveränen Leistung sowohl gegen Hiddestorf als auch gegen...

Mehr

Vfl 2: Eine unerwartete Niederlage

Jetzt ist es also passiert. Gegen eine starke und taktisch sehr gut einstellte GfL-Mannschaft wurde knapp mit 2:3 verloren. Bereits im ersten Satz zeigte sich, dass die GfL sein Heimspiel nicht kampflos abgeben würde, auch wenn hier Block und Annahme sowie der Angriff der zweiten Herren noch funktionierten. Während die Sätze 2 und 4 beinahe kampflos abgegeben wurden, sicherte sich die zweite wenigstens noch den vielleicht wichtigen Punkt durch eine starke kämpferische Leistung im dritten Satz durch ein 27:25. Der fünfte Satz war eine klare Angelegenheit für die GfL, auch wenn das Satzergebnis mit 15:12 darüber hinwegtäuscht, da die GfL bei einer 14:7-Führung trotz der kleinen Aufschlagserie von Frank Dechend nur einen Angriff durchbringen musste.
Vor allem die wackelnde Annahme und die fehlende Konsequenz bei der Verwertung von Angriffen führten zu diesem Ergebnis, daran wird zu arbeiten sein bis zum Rückspiel.
Die mangelnde Konstanz soll jedoch nicht die starke Leistung der jungen Spieler des GfL trüben, die eine überzeugende Leistung zeigten und vor allem im Aufschlag und in der Feldabwehr mehr als Bezirksliga-Niveau zeigten.

Danke an die vielen Spieler der ersten, die uns gegen die vielen Zuschauer anfeuerten.