Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Schwimmen

Guter Start ins neue Wettkampfjahr unser…

09-04-2022 Schwimmen News Dirk Sievers

Es war vorherzusehen: der von der SG Misburg für den 26. März 2022 ausgeschriebene Kurzsstreckentag im Stadionbad in Hannover war vor allem für die jüngeren Jahrgänge der erste passende Wettkampftermin...

Mehr

Ein Damen-Quintett vertritt den VfL Gras…

08-04-2022 Schwimmen News Dirk Sievers

                 Der Rettungsring dient nur der Dekoration! ;-))) Das fröhliche Damen-Quintett des VfL Grasdorf (v.l. Diana, Tjorven, Julia, Lena und Mirja) Die Bezirksmeisterschaften gehören zu den besonderen Wettkämpfen, in denen von den...

Mehr

In 2021 endlich wieder Vereinsmeistersch…

05-04-2022 Schwimmen News Dirk Sievers

Am Sonntag, den 28. November 2021 war es endlich wieder soweit: 61 Schwimmer*Innen hatten sich angemeldet - 35 Damen und 20 Herren sind letztendlich ins Wasser des Wettkampfbeckens im AquaLaatzium...

Mehr

Der erste Wettkampf in der Karriere bei …

04-02-2022 Schwimmen News Dirk Sievers

Ziel für unsere Nachwuchsschwimmer waren am 10.10.2021 und 21.11.2021 jeweils die als Nachwuchswettkämpfe ausgeschriebenen BurgerKingCups des VfV Hildesheim. Ein kleines Bad in Hildesheim-Drispenstedt mit vier Bahnen. In Corona-Zeiten wünscht man sich...

Mehr

Guter Start ins neue Wettkampfjahr unserer Nachwuchsschwimmer*Innen beim 2. Kurzstreckentag der SG Misburg am 26. März 2022

Drucken

Es war vorherzusehen: der von der SG Misburg für den 26. März 2022 ausgeschriebene Kurzsstreckentag im Stadionbad in Hannover war vor allem für die jüngeren Jahrgänge der erste passende Wettkampftermin in diesem Jahr. Der auch aufgrund von vielen Wettkampfabsagen im November / Dezember des letzten Jahres aufgstaute Wettkampfhunger bestätigte sich mit mehr als 500 Teilnehmer*Innen mit fast 1.700 Einzelstarts. Ein großes Danke schön an die SG Misburg (und die SGS Hannover) für die absolut hervorragnede Organisation.

2022 03 26 SG Misburg

Für den VfL Grasdorf waren am Start:

(stehend v.l.) Trainerin Lena Albus, Emely Husnik, Diana Sievers,         Valeria Olbersch, Daniel Nikitin, Lina Maschke, Hanna Basel, Magdalena Gantert, Julius Helms, Trainerin Mirja Voigt

(hockend v.l.) Torge Stratmann, Zoe Apportin, Felix Zappe

und der unbekannte Fan als Taucher im Hintergrund...

 

Wie oft die Trainer*Innen alle darauf hingewiesen haben, bei 50m Brust sowohl bei der Wende als auch beim Anschlag  B E I D E Hände zu benutzen, kann wohl niemand mehr zählen...

Und trotzdem ist es passiert... macht aber nichts, unter diesem Motto haben das alle gesehen... und alle guten Schwimmer*Innen sind in       ihrer Karriere einmal disqualifiziert worden ;-)

Sonst lief es sportlich aber super - nur in zwei Rennen wurde die gemeldete Bestzeit und dann auch nur knapp verfehlt. Bei allen anderen Starts wurden immer persönliche Bestzeiten erzielt! 

Auch wenn es nicht zu Platzierungen auf dem Siegertreppchen reichte, sind die insgesamt sieben TOP 10-Plätze von Daniel Nikitin (1x 8./      2x 9.), Diana Sievers (2x 8.), Lina Maschke (1x8.) und Julius Helms (1x10.) angesichts der großen Konkurrenz ein schöner Erfolg.

Und besonders stolz können wir als Verein darauf sein, dass sich Diana Sievers im Jahrgang 2012 mit ihrer Zeit über die 50m Rücken für die Landesjahrgangsmeisterschaften am 30.04. / 01.05.2022 qualifizieren konnte!

 

 

Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.