Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Bogensport

Ostereierturnier in Northeim

14-04-2019 Bogensport News Gerald Lüdecke

07.04.2019 Wieder einmal sehr österlich gaben sich die Preise beim Hallenturnier in Northeim. Der VfL war mit 5 Schützen am Start und konnte sich wie folgt in die Siegerlisten eintragen: (v.l.n.r) Kerstin Blanke...

Mehr

Hallenturnier in Celle

27-03-2019 Bogensport News Gerald Lüdecke

Zur 12. Auflage des Celler Hallenturnieres war der VfL Grasdorf diesmal mit einer kleinen Abordnung von 4 Bogenschützen vertreten. Dabei wurden in den jeweiligen Klassen folgende Plätze erzielt: Recurve Master weiblich:...

Mehr

Platz 1 in Lauenau

17-03-2019 Bogensport News Gerald Lüdecke

Zur inzwischen 17. Auflage des Lauenauer Hallenturnieres machte sich der VfL Grasdorf diesmal mit einer kleinen Mannschaft auf den Weg ins Schaumburger Land. In Lauenau werden traditionell 2 Entferungen geschossen:...

Mehr

Starker Auftritt in Lehrte

11-03-2019 Bogensport News Gerald Lüdecke

Am vergangenen Sonntag fand in Lehrte die 45. Auflage des Lehrter Hallenturnieres statt.Im Gegensatz zu den übrigen Hallenturnieren (18 Meter) wird in Lehrte auf eine Entfernung von 30 Metern geschossen...

Mehr

Erfolgreicher Nachwuchs

Drucken

Der BTN (Bogensport-Trainer-Niedersachsen) veranstaltet vom November 2018 bis Februar 2019 den „BTN/Mail Match-Schüler/Jugend“-Wettbewerb 2018-2019. Dabei handelt es sich um einen Hallenwettbewerb, der im Verein geschossen wird

Es gelten die DSB Sportordnung-Wettkampfklassen Schüler-(A/B/C) sowie die Jugendklasse. Der Wettbewerb ist offen für alle Vereine/Mitglieder des NSSV. Die Wettkampfentfernung beträgt -wie in der Halle üblich- 18 m. Geschossen werden pro monatlichem Durchgang 30 Pfeile im Verein (Nov/Dez/Jan). Die Abschlussrunde fand in diesem Jahr in Lehrte statt. Dort wurde dann die abschliessende 4. Runde geschossen. In die Wertung kommen dann die besten 3 Runden.

In die Siegerlisten konnte sich die Nachwuchs-Bogensportler des VfL Grasdorf mit den folgenden Platzierungen eintragen:

1902 MM SchJug


(v.l.n.r.: Felix Schwenger Platz 1, Lennart Gross Platz 5, Erik Marquard Platz 3, Amelie Decloux Platz 6, Finn Manger Platz 5, Evelynn Heinrichs Platz 7, Anna Borger Platz 5)