Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Trampolin

Outdoor-Training -- 01.06.2021

01-06-2021 Trampolin News 2021 Marc Strecker

Nachdem der Trainingsbetrieb aufgrund des Corona-Lockdowns über ein halbes Jahr lang nur in Form von Online-Gymnastik stattfinden konnte, ist jetzt wieder ein Stück „Normalität“ eingekehrt. Dank sinkender Inzidenz und den...

Mehr

Corona Oster-Challenge

25-04-2021 Trampolin News 2021 Marc Strecker

Die Oster-Challenge 2021 ist nun beendet. In dieser Challenge ging diesmal darum, in Bewegung zu bleiben. Punkte konnten z. B. durch Laufen, spazieren gehen, Fahrrad fahren oder Seilspringen geholt werden...

Mehr

Corona-Challenge 01 2021

15-03-2021 Trampolin News 2021 Marc Strecker

Pünktlich zu Beginn der Zeugnisferien hat der Turnbezirk einen neuen Anlauf genommen. Kreisfachwartin im Trampolinturnen des Turnkreises Hannover Sabine Wiese und Bezirksfachwartin im Trampolinturnen des Turnbezirks Hannover Carry Leriche haben...

Mehr

Rückblick auf das Jahr 2020 -- 31.12.202…

18-01-2021 Trampolin News 2020 Marc Strecker

Ein kleiner Rückblick auf das Trampolinjahr 2020: Ein ungewöhnliches Jahr mit nur 5 Wettkämpfen; aber die Trampoliner sind kreativ. Im Frühjahr haben wir eine Challenge für die ganze Familie durchgeführt. Im...

Mehr

Landsesmeisterschaften Doppelmini in Laatzen -- 23.02.2020

Drucken

Bei den Landesdoppelminimeisterschaften nahmen 95 Aktive aus 13 niedersächsischen Vereinen in der Sporthalle der Albert-Einstein-Schule in Laatzen teil. Unsere jüngste Teilnehmerin Raune Pfizenmaier, sie turnte ihre ersten Landesmeisterschaft auf dem Doppelmini, erturnte mit nur 0,3 Zehntel Rückstand den Vizelandesmeistertitel. Im Jahrg. 2008/2009 konnte sich von 17 Schükelerinnen Pauline Gretzinger ins Finale der besten 8 turnen und belegte den 7. Platz. Auch Neuling Kalle Henningsen im Jahrg. 2008 und jünger sprang auf das Podest und konnte die Bronzemedaille entgegennehmen. Auch Mina Mende konnte am Finale der besten 8 teilnehmen und belegte im Jahrg. 2006/2007 den 6. Platz und konnte sich durch ihren geturnten Schwierigkeitsgrad die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft erturnen. Vizelandesmeisterin ist auch Amelie von Kaisenberg im Jahrg. 2004/2005. Landesmeister kann sich Tim Deppe im Jahrg. 2004/2005 nennen und auch Tim erturnte sich die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft. Platz 3 erturnte sich Florian Elbrandt. Einen weiteren Landesmeistertitel konnte sich Mara Benjestorf bei den Jugendturnerinnen sichern. Mara erturnte sich bei den weiblichen Teilnehmerinnen die dritthöchste Tageswertung. Bei den Turnerinnen sprang Alyssa Kobbelt auf den 3. Platz ebenso wie der Turner Nick Kloppenburg.

Aus den Einzelwettkampfwerten kämpften dann die besten 5 Mannschaften um die Mannschaftstitel. Im Jahrgang 2006 und jünger sprangen Mina Mende, Pauline Gretzinger, Simon Ronnenberg und Raune Pfizenmaier auf den 2. Platz. Den Landesmannschaftstitel Jahrg. 2005 und älter konnten sich Mara Benjestorf, Nick Kloppenburg, Tim Deppe und Jana Twesten sichern. Aber diese Mannschaft bliebt nicht allein auf dem Treppchen, auch Grasdorf II mit Alyssa Kobbelt, Amelie von Kaisenberg, Nick Deppe und Selina Brömme erturnten sich die Bronzemedaille. Ein wahrer Medaillenregen, da durfte auch Rosenmontag etwas gefeiert werden.

Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.