Auswärts in Göttingen

Drucken

Die 1. Herren des VfL Grasdorf Volleyball ist gut in die neue Saison gestartet.Wir werden in dieser Saison hier und bei Facebook Updates zu kommenden Spieltagen oder Turnieren gepostet, bei denen wir Eure Unterstützung benötigen. Natürlich wird auch von den absolvierten Spieltagen berichtet und das ein oder andere Bild wird auch dabei sein.

Wir starten mit dem Bericht des letzten Spieltags am 03.11.2019 gegen den ASC 46 Göttingen II. Spielbeginn um 11:00 auf einen Sonntag war für uns alle viel zu früh. Deshalb gaben wir mit Betreten der Halle Vollgas.
Im ersten Satz hatten wir mit vielen unnötigen Eigenfehlern zu kämpfen und lagen sogar mit 21-17 hinten. Jedoch drückten wir nochmal auf die Tube und holten uns den Satz (23-25) mit Hilfe einer grandiosen Aufschlagsserie von unserer Nummer 7, Felix Heinrich. Im zweiten und dritten Satz zogen wir dann relativ konsequent unser Spiel durch und holten uns auch diese Sätze (17-25 und 18-25) zu einem 3-0 Auswärtssieg. Dank einer konstant starken Annahme konnten wir unsere Stärken im Angriff zeigen und holten uns souverän die drei Zähler im Kampf um den Aufstieg in die Oberliga. Somit sind wir momentan auf Platz 3 der Verbandsliga III.

Weiter gehts für uns am 17.11.2019 mit dem nächsten Auswärtsspiel gegen den VfL Wolfsburg. Wolfsburg belegt momentan den 2. Platz in der Liga, weshalb dieser Spieltag durchaus richtungsweisend im Kampf um den Aufstieg wird.Viele Grüße und einen guten Start in die Woche.
Eure 1. Herren.