Judo 1. Godshorner Löwen-Pokal U12/U15

Drucken

Judo 1. Godshorner Löwen-Pokal U12/U15Der Judo Club Godshorn trug am 1./2. April den 1. Godshorner Löwen-Cup. Das Turnier war auch gleichzeitig Sichtungsturnier des NJV, die Landestrainerin für die Altersklasse U13, Andrea Goslar, war am Sonntag bei der U12 vor Ort.

Am Samstag machte die Altersklasse U15 den Anfang. Gegen die sehr starke Konkurrenz, größtenteils aus dem norddeutschen raum, gelang es den Grasdorfern nicht, ganz oben auf dem Podest zu stehen. Trotzdem waren die Trainer mit der Ausbeute nicht unzufrieden. Die Grasdorfer errangen 3x Silber und 6xBronze. Bei den Jungen reichte das nach dem ersten Tag in der separaten Mannschaftswertung für den 2.Platz, mit knappem Rückstand hinter dem Judo Team Hannover.

Am Sonntag waren die U12er an der Reihe. Vor den Augen der Landestrainerin lieferten die Jungs und Mädchen starke Leistungen ab. Das kleine Grasdorfer Team holte 2x Gold, 1x Silber und 3x Bronze.

Die Jungs schafften es, mit diesen Platzierungen das Judo Team aus Hannover in der Mannschaftswertung zu überholen, aber auch Sie wurden von den zahlreich an den Start gegangenen und stark kämpfenden Crocodiles aus Osnabrück knapp überflügelt. Aus diesem Grund war es besonders schade, dass an diesem Tag nicht so viele Grasdorfer an den Start gegangen waren, der eine oder andere Punkt in der Mannschaftswertung wäre sonst drin gewesen.

Alles in allem war der Löwen Cup mal wieder eine erfolgreiche Angelegenheit für die Judoka des VfL.

Die Platzierungen:

U15

2.Platz
Evelyn Busch
Alexander Karateyev
Emil Karateyev

3.Platz
Leny Schubert
Neisbec Petrosian
Harut Petrosian
Theodor Mrozik
Leonard Drewke

U12

1.Platz
Lukas Maschura
Ferdinand Mrozik

2.Platz
Mia Merinero

3.Platz
Emily Chiara Plich
Nick Schlee
Finn Ahlemeier