Ein Ausflug in eine andere Welt

Drucken

Die Kinder und Jugendlichen der Bogensportler des VfL Grasdorf wagten sich zum Ende der 'Draussen-Saison' auf unbekanntes Terrain. Da auch das Kindertrainingslager dieses Jahr coronabedingt ausfallen musste, haben sich die Trainer überlegt, den Kindern eine andere Abwechselung zu bieten: Ein Ausflug zu Bowhunters World in der Nähe des ADAC Trainingsgeländes in Laatzen. Neben dem üblichen Turniersport, in dem in der Regel mit Visier auf feste Scheiben und Entfernungen geschossen wird, geht es beim 3-D-Schiessen darum, ohne Visier zu schiessen und die Entfernungen zu den Tierattrapen einzuschätzen. Eine weitere Schwierigkeit besteht darin, das die Ziele verschieden groß sind, An insgesamt 16 Stationen wurde auf Tierattrappen gezielt, ob sitzend von einem Holzpferd, von oben einem Hochstand stehend oder durch Bäume hindurch. Dabei haben sich die 4 Wochen Training durchaus ausgezahlt; kein einziger Pfeil ging verlorgen......

Hier ein paar Bilder

201001 3d   201005 3d

 

201003 3d201002 3d

Wie auf dem Bild links zu erkennen, gibt es in Laatzen auch Krokodile....

201004 3d

Auch wenn das Pfeilesuchen manchmal etwas gedauert hat, so wurden doch -wie oben beschrieben- alle Pfeile wiedergefunden.

Der Ausflug fand bei schönstem Wetter statt und alle Kinder hatten riesigen Spaß. Danke an das Trainerteam, das ihr diesen Ausflug so gut mit den Kindern vorbereitet und durchgeführt habt.