Trainingslager Bogensportjugend

Drucken

Am vorletzten August-Wochenende absolvierten insgesamt 14 Kinder und Jugendliche im Alter von 9 - 16 Jahren das Sommertrainingslager der Bogensportabteilung des VfL Grasdorf. Unter der professionellen Anleitung des Trainerteams (Kerstin Blanke, Uwe Seemann & Benjamin Blanke) konnte ein ganzes Wochenende intensiv trainiert werden. An diesem Wochenende wurden dann auch etwas unkonventionelle Dinge (z.B. das Schiessen mit einer Dose auf dem Kopf, auf einem Wackelbrett, einbeinig oder auch das Schiessen mit verbundenen Augen) geübt. So konnten sich alle Teilnehmer ganz intensiv mit dem Bogensport beschäftigen.

Aber auch der Spaß kam am Wochenende nicht zu kurz: So wurden sogenannte Flu-Flu-Pfeile selbst gebastelt. Diese Pfeile werden nicht für den normalen Wettkampfbetrieb benötigt, sind aber gerade wegen ihrer auffälligen Befiederung immer ein Highlight beim Trainingslager. Auch das diese Pfeile -unter Anleitung- von den Kindern selber gebaut werden, schiessen die Kinder bei den Spaßübungen auf Luftballons oder auf andere nicht zum Trainingsalltag gehörende Ziele wie z. B. Schaumstofftiere.

Das abendliche Stockbrotbacken am Lagerfeuer und die dazugehörigen Gruselgeschichten gehören natürlich auch immer wieder dazu. Ebenso die helfenden Hände der Eltern, die sowohl beim Auf- und Abbau der Zelte als auch bei der Versorgung der hungrigen Schützen geholfen haben.

Zusammenfassend kann gesagt werden, das es mal wieder ein tolles Trainingslager war. Glücklicherweise blieb der Regen diesmal
fern. Auch wenn es zwischendrin ziemlich warm war, lieber nass vom Schwitzen als nass vom Regen

Linkes Bild => Gruppenfotos -- rechtes Bild => Gruppenbild mit Flu Flus

1908 Grupp1908 GruppFluFlus