Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Bogensport

Der frühe Vogel...

24-06-2019 Bogensport News Gerald Lüdecke

Zum Turnier des SV Mühlentor machten sich in diesem Jahr 3 Schützen der Bogensparte auf den Weg....Da die Begrüßung schon um 09:30 Uhr angesetzt war, es immer gut ist, eine...

Mehr

Pfingstturnier in Eime

10-06-2019 Bogensport News Gerald Lüdecke

Zur diesjährigen Ausgabe des Eimer Pfingsturniers (die insgesamt 23. Auflage immerhin) machte sich ein halbes Dutzend Bogenschützen auf den Weg. Insgesamt standen in beiden Durchgängen (vor- und nachmittags) insgesamt 98...

Mehr

Ereigniseiches Wochenende der Bogensport…

02-06-2019 Bogensport News Gerald Lüdecke

Am ersten Juniwochenende waren die Grasdorfer Bogenschützen auf gleich 3 Turnieren am Start:Bei den Landesmeisterschaften des BehindertenSportbundes Niedersachsen erreichte Thomas Vogel vom VfL Grasdorf den ersten Platz! Bei der am vom...

Mehr

Jubiläumsturnier Alvesrode

30-05-2019 Bogensport News Gerald Lüdecke

Anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums des VfV Concordia Alvesrode richtete die Bogensparte ein 2 x 30 Meter-Turnier aus. Insgesamt haben sich rd. 40 Bogenschützen auf den Weg nach Alvesrode gefunden. Ein...

Mehr

Erfolgreiches Turnierwochenende

Drucken

Zum Ende der Hallensaison standen am 10. und 11.03.2018 die Hallenturniere in Lauenau und Lehrte auf dem Programm. In Lauenau wurde eine kleine FITA (2 x 36 Pfeile) auf eine Entfernung von 30 und 18 Metern geschosssen; in Lehrte ebenfalls 2 x 36 Pfeile allerdings hier 'nur' auf 30 Meter.

Die Teilnehmer des VfL Grasdorf (links Lauenau, rechts Lehrte, jeweils von links nach rechts)

:1803 La 011803 Le 00

Immo, André, Sammy, Gerald, Jakob und Joachim                      Jakob, Immo, Kerstin, Sammy, André, Karin und Thomas

Wie man auf den Bildern erkennen kann, gibt es Bogenschützen, die einfach nicht genug bekommen können. So waren 4 Schützen gleich bei beiden Turnieren im Einsatz. Respekt! Nachdem es am Samstag in der Nachmittagsgruppe an den Start ging, war am Sonntag morgen frühes Aufstehen angesagt; die Startnummern wurden um 08.00 Uhr ausgegeben.

Auch Ergebnisse können sich sehen lassen: In Lauenau erreichte Jakob Platz2, Sammy und André Platz 4; Joachim Platz 9, Gerald Platz 11 und Immo Platz 12. In der Mannschaft sicherten die 3 erstgenannten Platz 1, die 3 letztgenannten Platz 3. Auch wenn die Auswerter in Lauenau doch etwas Probleme mit der Software hatten; die Auswertung der Mannschaftsergebnisse zog sich doch länger hin als allgmein üblich.....

Am Sonntag gab es dann in den Einzelwertungen zwei erste Plätze: Kerstin und Jakob, einen dritten Platz (André), drei vierte Plätze für Sammy, Karin und Thomas, sowie einen achtzehnten Plaz für Immo. Besonders erfreulich, das sich Sammy und Immo von Samstag auf Sonntag doch um einige Ringzahlen verbessert haben, nachdem am Samstag doch der ein oder andere Pfeil daneben ging. Auch in der Mannschaftswertung erreichte der VfL Grasdorf am Sonntag den ersten Platz! Herzlichen Glückwunsch!

 Zum Abschluss noch ein paar (Sieger-)Podestfotos und zum guten Schluss Kerstin und André mit den gesammelten Pokalen vom Sonntag.

1803 La 02 Der Sieger und der Zweitplatzierte in Lauenau....1803 Le 011803 Le 03

Links die siegreichen Damen; rechts die Herren.....

1803 Le 041803 Le 05

Links die Mannschaftssiegerehrung, rechts die gesammelten Pokale (es waren bei der Siegerehrung nicht mehr alle Schützen anwesend....