Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Ju-Jutsu

Fitness durch Kampfkunst

12-08-2020 Ju-Jutsu News Olaf Koch

Dieser Kurs richtet sich an alle, die ihren Körper wieder etwas geschmeidiger machen wollen und ganz nebenbei auch noch Prinzipien asiatischer Kampfkünste erlernen wollen. Alle Übungen und Bewegungen sind dem...

Mehr

Fitness durch Kampfkunst

Drucken

Dieser Kurs richtet sich an alle, die ihren Körper wieder etwas geschmeidiger machen wollen und ganz nebenbei auch noch Prinzipien asiatischer Kampfkünste erlernen wollen. Alle Übungen und Bewegungen sind dem Taiji Quan, QiGong und moderner Selbstverteidigung, wie sie z.B. im JuJutsu geübt werden, entnommen.

Für die Teilnahme sind keine besonderen sportlichen Voraussetzungen notwendig. Einzig entscheidend ist der Spaß an ausgeglichenen Körperbewegungen in ruhiger Atmosphäre. Die Aspekte der Kampfkunst ergeben sich daraus eher spielerisch und werden somit ganz nebenbei geübt.

Ein späterer Einstieg in das JuJutsu oder eine andere Kampfkunst ist jederzeit möglich.

Vor allem möchte ich auch ältere Personen ansprechen, die zwar Interesse an asiatischer Kampfkunst haben, aber der Meinung sind, dass man jung sein muss, um damit anzufangen. Da ich bereits selbst zum 'reiferen' Personenkreis gehöre, weiß ich um die Besonderheiten unserer Altersgruppe und stelle mich individuell darauf ein. Für spezielle Wünsche stehe ich immer zur Verfügung und passe das Training gern nach ihren Wünschen an.

Der Kurs wird in acht Einheiten mit jeweils einer Stunde wöchentlich angeboten und kostet pro Person (Nichtmitglied) 48,00 EUR. Für Mitglieder des VfL Grasdorf ist der Kurs kostenlos. Dies gilt allerdings unter der Voraussetzung, dass der Kurs mit einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen stattfindet.

Eine Fortführung des Kurses hängt vom Interesse der Teilnehmer ab.

Kursbeginn:

Donnerstag, 03.09.2020 um 18:45

Turnhalle der Pestalozzi Grundschule, Laatzen

Anmeldungen über die VfL Geschäftsstelle und per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.