Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Trampolin

Bezirksdoppelminimeisterschaften in Wuns…

17-03-2019 Trampolin News 2019 Marc Strecker

Am Samstag wurden in Wunstorf die Bezirksdoppelminimeisterschaften ausgetragen.Unter den 75 Teilnehmern waren auch die Grasdorfer Trampoliner.Bezirksmeister wurden Noah Hartmann, Amelie von Kaisenberg, beide Jahrg. 2005/2006, Mara Benjestorf, Jahrg. 2003/2004, Alyssa...

Mehr

Landesdoppelminimeisterschaften in Neu W…

17-03-2019 Trampolin News 2019 Marc Strecker

Bei den Landesmeisterschaften im Doppelminitrampolinturnen haben die Grasdorfer Springer sehr gute Ergebnisse gezeigt. Mit vielen Podestplätzen und Qualifikationen zur Deutsche Meisterschaften kehrten sie aus Neu Wulmstorf bei Hamburg zurück. Landesmeisterin...

Mehr

Barmstedt-Cup in Barmstedt -- 09.02.2019

17-03-2019 Trampolin News 2019 Marc Strecker

Beim 20. nationalen Barmstedt-Cup konnten sich 5 Grasdorfer ins Finale turnen. Im Jahrgang 2007 und jünger haben Simon Ronnenberg, Platz 6 und Hannes Brehmer, Platz 7 belegt. Im Jahrgang 2005/2006...

Mehr

Kreiseinzelwettkampf in Berenbostel -- 2…

17-03-2019 Trampolin News 2019 Marc Strecker

Für die Grasdorfer Trampoliner hat das neue Wettkampfjahr begonnen. Beim Einsteigerwettkampf auf Kreisebene konnte der Nachwuchs viele Podestplätze mit nach Laatzen bringen. 1. Platz Leon Barrios3. Platz Elina Kaiser1. Platz Marie-Cristin...

Mehr

Deutsche Meisterschaften Synchron und Mannschaft in Worms -- 20.+21.10.2018

Drucken

Bei den Deutschen Synchronmeisterschaften wurde der VfL Grasdorf  bei den männlichen Teilnehmer 17+ von Nick Kloppenburg mit seinem Partner Steve Lerke vom Geestemünder TV vertreten. Leider hat Steve im Kürdurchgang beim achten Sprung das Trampolintuch verlassen und die Männer belegten den 9. Platz. Die zweite Paarung war ein Mix vom VfL Grasdorf mit Mara Benjestorf und Neele Albrecht aus Stöckte. Hier war die Unglückliche Mara, die in der Pflicht nach dem 3. Sprung das Gerät verlassen hat und nur der 7. Platz heraussprang.

Ebenfalls an diesem Wochenende in Worms fanden die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften statt. Der VfL Grasdorf wurde von einer Mädchenmannschaft im jüngsten Jahrgang 12/13 vertreten. Amelie von Kaisenberg, Nia Günther, Lisa Hoheisel und Antonia Techtmann präsentierten sich sehr gut. Es gingen jedoch nur vier Mannschaften an den Start und die Mädchen konnten sich leider nicht ins Finale der besten drei turnen. Es fehlte gegenüber den anderen Mannschaften an Sprunghöhe und im Schwierigkeitsgrad. Trotzdem war es ein schönes Erlebnis an der Deutschen Meisterschaft teilgenommen zu haben.