Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Trampolin

Bezirkseinzelmeisterschaften in Wunstorf…

05-06-2018 Trampolin News 2018 Marc Strecker

Als Bezirksmeister kehrten aus Wunstorf Nick Kloppenburg bei den Junioren, Alyssa Kobbelt bei den Turnerinnen, Mara Benjestorf bei den Schülerinnen Jahrg. 2002/2003 sowie Ingo Krüger, Oldies zurück. Alyssa turnte erneut...

Mehr

Kreiseinzelmeisterschaften in Hemmigen -…

05-06-2018 Trampolin News 2018 Marc Strecker

Bei den Kreiseinzelmeisterschaften, die in Hemmingen ausgetragen wurden konnte der VfL Grasdorfer viele Kreismeister stellen: Schülerinnen Jahrg. 2004/2005: Nia GüntherSchüler Jahrg. 2010 und jünger: Armin KollmeyerSchüler Jahrg. 2006 bis 2008: Hannes...

Mehr

Ostseepokal in Sörup -- 19./20.05.2018

05-06-2018 Trampolin News 2018 Marc Strecker

Über Pfingsten fand der 27. Internationale Ostseepokal in Sörup bei Flensburg im Einzel- und Synchronturnen statt. Bei den 11- bis 14-jährigen belegte Nia Günther den 21. Platz unter 62 Schülerinnen...

Mehr

Landesaltersgruppenwettkämpfe in Wallenh…

07-05-2018 Trampolin News 2018 Marc Strecker

In Wallenhorst bei Osnabrück fanden die Landesaltersgruppenwettkämpfe statt. Diese Wettkämpfe sind geteilt in zwei Leistungsbereiche. Die Wettkampfklasse und die Eliteklasse. Wer an den im Herbst stattfindenen Landesmeisterschaften teilnehmen will, muss...

Mehr

Bezirkseinzelmeisterschaften in Wunstorf -- 02.06.2018

Als Bezirksmeister kehrten aus Wunstorf Nick Kloppenburg bei den Junioren, Alyssa Kobbelt bei den Turnerinnen, Mara Benjestorf bei den Schülerinnen Jahrg. 2002/2003 sowie Ingo Krüger, Oldies zurück. Alyssa turnte erneut mit 88,6 Punkten die höchste Punktzahl bei den weiblichen Aktiven, Nick turnte mit 92,7 Punkten und 9,1 Punkten die Tageshöchstpunktzahl sowie die Tageshöchstschwierigkeit. Platz 2 belegte Sabrina Benn bei den Turnerinnen ebenso wie Simon Ronnenberg bei den Schülern 2006/2007. Platz 3 konnte Armin Kollmeyer, Schüler 2008 und jünger erturnen. Ins Finale der besten zehn schaffte es Malin Voigt bei den Schülerinnen Jahrg, 2004/2005 und belegte den 8. Platz.