Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Trampolin

Vereinsmeisterschaften in Laatzen -- 15…

01-01-2019 Trampolin News 2018 Marc Strecker

Wie jedes Jahr zum Abschluss des Wettkampfjahres fanden die Vereinsmeisterschaften statt. Dabei kam es zu folgenden Ergebnissen: Jahrg. 20131. Liah Dumonti, 20132. Maylin Kalberlah, 20133. Carlotta Möller, 2013 Jahrg. 20101. Raune Pfizenmaier...

Mehr

Felsing Pokal in Darmstadt -- 08.12.2018

17-12-2018 Trampolin News 2018 Marc Strecker

Jedes Jahr wieder zieht es uns nach Darmstadt. Dort findet der Felsingpokal im Doppelminitrampolinturnen statt. Mit 15 Aktiven gingen die Grasdorfer an den Start. In der Jugendturnerinnenklasse gewann Alyssa Kobbelt...

Mehr

Generationen Cup in Marl -- 10.11.2018

14-11-2018 Trampolin News 2018 Marc Strecker

Zum ersten Mal fand in Marl bei Dortmund der Generationencup statt. Beim Generationencup wurde in drei verschiedenen Gruppen geturnt. Gruppe I Eltern mit Kindern unter 14 Jahren, Gruppe II Eltern...

Mehr

Bezirksmannschaftsmeisterschaften & …

14-11-2018 Trampolin News 2018 Marc Strecker

Bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften und den Bezirksmannschaftswettkämpfen in Bodenwerder war der VfL Grasdorf mit 5 Mannschaften angetreten. Alle Grasdorfer Mannschaften sprangen aufs Treppchen. Bei den Bezirksmannschaftswettkämpfen erturnten Carolin Homburg, Charlotte Wölm...

Mehr

Landesaltersgruppenwettkämpfe in Wallenhorst -- 05.05.2018

Drucken

In Wallenhorst bei Osnabrück fanden die Landesaltersgruppenwettkämpfe statt. Diese Wettkämpfe sind geteilt in zwei Leistungsbereiche. Die Wettkampfklasse und die Eliteklasse. Wer an den im Herbst stattfindenen Landesmeisterschaften teilnehmen will, muss in der Eliteklasse starten. Die Grasdorfer Aktiven waren ausschließlich in dieser Gruppe vertreten.

Mara Benjestorf, 2003 sprang mit 42,510 Punkten auf den 3. Platz und sicherte sich dadurch auch die Teilnahme in der Mannschaft für Niedersachsen, die bei der Deutschen Meisterschaft der Landesturnverbände startet. Kira Bohlen, Jahrgang 2007 konnte sich für das Finale qualifizierten und belegte mit 36,110 Punkten den 7. Platz. Tim Deppe, 2004 nahm zum erstmal an einem Wettkampf auf Landesebene statt und turnte auch zum erstmal die Pflichtübung W11/12. Mit dem 5. Platz konnte er hoch zufrieden sein.