Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Trampolin

Outdoor-Training -- 01.06.2021

01-06-2021 Trampolin News 2021 Marc Strecker

Nachdem der Trainingsbetrieb aufgrund des Corona-Lockdowns über ein halbes Jahr lang nur in Form von Online-Gymnastik stattfinden konnte, ist jetzt wieder ein Stück „Normalität“ eingekehrt. Dank sinkender Inzidenz und den...

Mehr

Corona Oster-Challenge

25-04-2021 Trampolin News 2021 Marc Strecker

Die Oster-Challenge 2021 ist nun beendet. In dieser Challenge ging diesmal darum, in Bewegung zu bleiben. Punkte konnten z. B. durch Laufen, spazieren gehen, Fahrrad fahren oder Seilspringen geholt werden...

Mehr

Corona-Challenge 01 2021

15-03-2021 Trampolin News 2021 Marc Strecker

Pünktlich zu Beginn der Zeugnisferien hat der Turnbezirk einen neuen Anlauf genommen. Kreisfachwartin im Trampolinturnen des Turnkreises Hannover Sabine Wiese und Bezirksfachwartin im Trampolinturnen des Turnbezirks Hannover Carry Leriche haben...

Mehr

Rückblick auf das Jahr 2020 -- 31.12.202…

18-01-2021 Trampolin News 2020 Marc Strecker

Ein kleiner Rückblick auf das Trampolinjahr 2020: Ein ungewöhnliches Jahr mit nur 5 Wettkämpfen; aber die Trampoliner sind kreativ. Im Frühjahr haben wir eine Challenge für die ganze Familie durchgeführt. Im...

Mehr

Deutsches Turnfest in Berlin -- 03.-10.06.2017

Drucken

Die Grasdorfer Trampoliner haben mit 27 Personen am Deutschen Turnfest in Berlin eingenommen. Im Gymnasium in Hermsdorf haben wir für eine Woche unser Quartier aufgeschlagen. Die vielen Meisterschaften und Wettkämpfe haben auf dem Messegelände in den Hallen 20 und 21a stattgefunden.

Den Beginn haben die Deutschen Meisterschaften im Synchronturnen gemacht. Nick Kloppenburg mit seinem Partner aus Münster, Kerim Mayaoglu konnten das Finale der Besten 8 erreichen und erturnten den vierten Platz. Die Herren Ole Hill/Lucas Pollok belegten den 11. Platz.

Tags darauf mussten die Erwachsenen 19+ auf das Trampolin. Platz 18 für Nico Rumpeltin, 19 für Ole Hill, 22 für Lucas Pollok, Lucas hat sich leider in diesem Wettkampf eine Verletzung zugezogen und konnte auf Grund dessen nicht mehr an den Deutschen Doppelminimeisterschaften teilnehmen. Wir wünschen gute Besserung. Im Alter 30 bis 39 Marc Strecker Platz 4. Eine Silbermedaille für Helge Klammt und Platz 12 für Thomas Fürstenberg im Alter 40 bis 49. Bei den Damen konnte Alina Röttger den 7. Platz, Jacqueline Althoff den 9. Platz und Lucille Kiddell den 17. Platz unter 61 Damen im Alter 19 bis 29 erturnen. Platz 7 für Sandra Wienczek im Alter 30 bis 39. Im Alter 50 bis 59 konnte Sabine Wiese den 5. Platz und Silke Glositzki den 14. Platz erreichen. Damit war wieder ein Tag in der Messehalle beendet.

Am folgenden Tag gingen ca. 400 Kinder an den Start. In der Altersklasse 12/13 konnten von 76 Mädchen tolle Erfolge erreicht werden. Platz 18 für Lisa Hoheisel, Platz 20 für Sophia Selcho, Platz 28 für Antonia Techtmann, Platz 36 für Nia Günther und Platz 70 für Malin Voigt. In der Altersklasse 14/15 turnten 115 Mädchen. Platz 50 für Marie Barrios und Platz 85 für Selina Brömme. Auf das Podest sprang Nick Kloppenburg bei den Jungen im Alter 16 bis 18 und konnte die Bronzemedaille entgegennehmen. Die Mädchen in dieser Altersklasse mussten sich mit 88 anderen messen und Alyssa Kobbelt belegte den 10. Platz und Mareike Heinze den 31. Platz.

Nebenbei liefen in der zweiten Halle die Wahlwettkämpfe, an denen auch alle Aktive teilnahmen. Der Wahlwettkampf besteht aus: Großgerät Pflicht, Großgerät 2- oder 5-Sprung, Minitramp, Doppelmini oder Rope Skiping. Die Grasdorfer Trampoliner konnten auch hier gute Leistungen zeigen. Unter anderem drei 2. Plätze.

Die Wettkämpfe auf dem Doppelmini beendeten das Turnfest. Bei den Deutschen Meisterschaften konnten Alyssa Kobbelt und Nick Kloppenburg den 5. Platz im weiblichen und männlichen Jugendbereich erturnen. Die Schülerin Lisa Hoheisel sprang auf den 10. Platz. Der Turner 0le Hill auf den 9. Platz. Durch die guten Leistungen im Vorkampf von Ole, Alyssa und Nick sowie Jana Twesten, die im Einzel für den HSV Stöckte startet und Deutsche Meisterin wurde, konnte die Mannschaft im Mannschaftsfinale antreten. Mit 93,9 Punkten sprang die Mannschaft auf das Podest und nahm gemeinsam mit ihrer Trainerin Sabine Wiese die Silbermedaille entgegen.

Im Pokalwettkampf auf dem Doppelminitrampolin konnte Sabrina Benn bei den Damen den Pokal der Turnfestsiegerin entgegennehmen. Nur mit einem 1 Zehntel Rückstand musste sich Lucille Kiddell mit dem 4. Platz zufrieden geben. Madeleine Gobelt erturnte den 14. Platz. Die Schülerinnen Marie Barrios war mit dem 10. Platz zu frieden, Selina Brömme mit dem 34. Platz. Den Sprung ins Finale schafften bei den kleinen Schülerinnen Antonia Techtmann, Platz 4 und Nia Günther, Platz 6. Für Malin Voigt sprang ein 12. Platz und für Sophia Selcho der 36. Platz heraus. Bei den Herren konnte Nico Rumpeltin den 9. Platz belegen. Unser Dank gilt auch den mitgereisten Kampfrichtern Markus Todzi, Michael Brosig und Jan-Eric Gesing sowie Marc Strecker, die an allen Tagen im Einsatz waren.

Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.