Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Trampolin

Outdoor-Training -- 01.06.2021

01-06-2021 Trampolin News 2021 Marc Strecker

Nachdem der Trainingsbetrieb aufgrund des Corona-Lockdowns über ein halbes Jahr lang nur in Form von Online-Gymnastik stattfinden konnte, ist jetzt wieder ein Stück „Normalität“ eingekehrt. Dank sinkender Inzidenz und den...

Mehr

Corona Oster-Challenge

25-04-2021 Trampolin News 2021 Marc Strecker

Die Oster-Challenge 2021 ist nun beendet. In dieser Challenge ging diesmal darum, in Bewegung zu bleiben. Punkte konnten z. B. durch Laufen, spazieren gehen, Fahrrad fahren oder Seilspringen geholt werden...

Mehr

Corona-Challenge 01 2021

15-03-2021 Trampolin News 2021 Marc Strecker

Pünktlich zu Beginn der Zeugnisferien hat der Turnbezirk einen neuen Anlauf genommen. Kreisfachwartin im Trampolinturnen des Turnkreises Hannover Sabine Wiese und Bezirksfachwartin im Trampolinturnen des Turnbezirks Hannover Carry Leriche haben...

Mehr

Rückblick auf das Jahr 2020 -- 31.12.202…

18-01-2021 Trampolin News 2020 Marc Strecker

Ein kleiner Rückblick auf das Trampolinjahr 2020: Ein ungewöhnliches Jahr mit nur 5 Wettkämpfen; aber die Trampoliner sind kreativ. Im Frühjahr haben wir eine Challenge für die ganze Familie durchgeführt. Im...

Mehr

Leine Pokal in Laatzen -- 23.04.2016

Drucken

Zum fünften Mal kamen Athleten aus ganz Deutschland nach Laatzen um auf dem diesjährigen Leinepokal wieder zu zeigen, was sie im vergangenem Jahr neues gelernt haben und um sich in verschiedenen Wettkampfklassen neu zu messen. In der der neuen Halle der Albert Einstein Schule erfolgte der Einmarsch der Aktiven um 10:00 Uhr. Eröffnet wurde der Wettkampf von Sabine Wiese, Abteilungsleiterin der Trampolinsparte des VfL Grasdorf, zusammen mit dem Bürgermeister der Stadt Laatzen Jürgen Köhne und den Präsidiumsmitgliedern des VfL Grasdorf Tobias Vogt und Stephan Heinze.

Nach einem spannenden Vormittag ging es in die Mittagspause, die der Förderverein Trampolinturnen Grasdorf e.V. ausrichtete. Viele helfende Hände versorgten die Sportler, Zuschauer und Betreuer mit Selbstgebackenem und Gegrilltem. Der Erlös wird dazu genutzt die Jugendarbeit der Trampolinsparte des VfL Grasdorf weiter zu unterstützen und zu fördern. Nach der Mittagspause konnten die Grasdorfer Marie Barrios und Alyssa Kobbelt (Jahrgang 2001/2002) ihr Können unter Beweis stellen. Als jüngste Jahrgangsteilnehmerin schlug sich Marie Barrios sehr gut. Sie präsentierte ihre Plicht-und Kürübung sauber und bekam gute Haltungsnoten. Marie belegte den 16. Platz. Alyssa Kobbelt zeigte in Ihrer Kürübung das erste Mal zwei Doppelsalti und sicherte sich damit die beste Ausgangsposition für das anschließende Finale.

Die 8 Besten Turnen/innen der jeweiligen Altersklassen kämpften um die Treppchen Plätze. Alyssa die den Vorkampf für sich entschieden hatte, behielt die Nerven. Sie musste während Ihrer Finalübung ihre Sprungkombination umstellen und siegte bravourös. „Genau das haben wir im Training immer wieder geübt" sprach stolz Sabine Wiese –Trainerin und Abteilungsleiterin „wenn man merkt, dass die Übung nicht klappt, nicht aufgeben und abbrechen sondern konzentriert weiter turnen und kämpfen", das war Alyssa sehr gut gelungen.

Gegen 20:00 Uhr erfolgte die Siegerehrung, die Pokale wurden von den Mitgliedern des Präsidiums des VfL Grasdorf Tobias Vogt und Klaus Pape überreicht. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr und den 6. Leine Pokal. Ganz herzlich möchten wir uns auf diesem Weg bei den vielen Helfern aus befreundeten Vereinen sowie den anderen Abteilungen des VfL Grasdorf bedanken.

Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.