Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Trampolin

Trainingslager in den Zeugnisferien in L…

18-02-2024 Trampolin News 2024 Marc Strecker

In den Zeugnisferien wurde ein viertägiges Trainingslager für groß und klein veranstaltet. Auf dem Gerät wurden neue Sprünge und Technik trainiert. Auf dem Boden wurden Muskeln gestärkt und gedehnt.Alle hatten...

Mehr

Landesdoppelminimeisterschaften in Laatz…

18-02-2024 Trampolin News 2024 Marc Strecker

Bei den Landesdoppelminimeisterschaften in Laatzen war der Triump in eigener Halle sehr viel größer als noch zwei Wochen zuvor. Den Titel als Landesmeister in der Altersklasse 15/16 Jahre sicherte sich Pauline...

Mehr

offene Bezirksdoppelminimeisterschaften …

31-01-2024 Trampolin News 2024 Marc Strecker

Die Trampoliner starten in das neue Wettkampfjahr. Zu Beginn steht das Doppelminitrampolin im Vordergrund. Mit den offenen Bezirksmeisterschaften in Neu-Wulmstorf bei Hamburg wurde die Sasion am letzten Wochenende eröffnet. Mit...

Mehr

Felsingpokal in Darmstadt -- 16.12.2023

31-01-2024 Trampolin News 2023 Marc Strecker

Beim Felsingpokal in Darmstadt auf dem Doppelminitrampolin war nur eine kleine Vertretung des VfL Grasdorf am Start. Mit Pauline Gretzinger und Johann Knott konnten zwei vierte Plätze erturnt werden.

Mehr

Ostseepokal in Sörup -- 23. - 24.05.2015

Drucken

über das Pfingstenwochenende waren die Grasdorfer Trampoliner beim 24. Internationalen Ostseepokal in Sörup bei Flensburg. Die Teilnehmerzahl von 400 Aktiven aus 4 Nationen war eine große Herausforderung an die Leistungen der Grasdorfer Trampoliner. Einen Finalplatz der besten 10 Aktiven konnte Alyssa Kobbelt im Jahrgang 2000/2001 unter 47 Aktiven erturnen. Alyssa konnte sich nach ihrer 2. Kür über eine guten 7. Platz freuen. Auch Ole Hill belegte in der Jugendturnerklasse den 7. Platz und erturnte zum ersten Mal 3 Doppelsalti in seiner Kürübung. Bei den Damen verpasste Alina Röttger nur knapp das Finale und belegte einen guten 11. Platz unter 43 Turnerinnen. Die beste Einzelplatzierung erturnte Lennart Glositzki und sprang auf den 5. Platz unter 24 Herren.
Der zweite Wettkampftag wurde dann von den Synchronpaarungen gestaltet. Alyssa Kobbelt erreichte auch dort das Finale der besten 10 Paarungen und belegte mit ihrer Partnerin Anna Hainski aus Winterhagen den 10. Platz von 50 Paaren. Dies schafften auch Alina Röttger mit ihrer Partnerin Jana Twesten aus Stöckte in der Turnerinnenklasse und belegten den 7. Platz. Aufs Treppchen turnten sich Lennart Glositzki mit seinem Partner Klaus Specka aus Berlin und konnten den Pokal für den 3. Platz entgegennehmen.

Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.