Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Badminton

19.10.2020: 1. Mannschaft holt ersten Ob…

19-10-2020 News 2020 Thomas Breyer

Am 10./11.10.2020 startete unsere 1. Mannschaft mit zwei Heimspielen in die neue Saison. Als Aufsteiger in die Oberliga galt es zunächst, sich an das höhere Spieltempo der Liga zu gewöhnen...

Mehr

17.07.2020: VfL sucht Verstärkung!

17-07-2020 News 2020 Thomas Breyer

Für die kommende Saison sucht der VfL noch nach leistungsstarken Spielern für die erste und zweite Mannschaft. Im speziellen sucht unsere erste Mannschaft nach einer Dame, die in der Oberliga...

Mehr

01.06.2020: Erstes Badminton-Outdoor-Tra…

01-06-2020 News 2020 Thomas Breyer

Am 28. Mai fand auf dem Outdoor-Platz hinter der EKS 2 das erste gemeinsame Outdoor-Training der Badminton Abteilung statt. Micka Mai hat die Organisation und Durchführung übernommen und alle Vorschriften...

Mehr

07.04.2020: Historischer Aufstieg - VfL …

07-04-2020 News 2020 Adrian Belke

Jetzt ist es offiziell! Der VfL Grasdorf schlägt nächstes Jahr in der Oberliga auf! Damit wird die 1. Mannschaft für eine sensationelle Saison nun endgültig belohnt. Wir gratulieren hiermit im...

Mehr

19.10.2014 C-RL U9-U17: Grasdorfer ziehen positive Bilanz

Drucken

Am Samstag den 18.10.2014 reisten die Spielerinnen und Spieler des VfL Grasdorf e.V. mit ihrem Trainer Mirco Ewert zur 2. C-Rangliste in Nordstemmen.

Am Vormittag starteten die jüngeren in der Altersklasse U9 bis U11. Jonas Janisch spielte als jüngster Teilnehmer der Gruppe, gewann seine beiden Begegnungen deutlich und somit auch seine Altersklasse U9. Bei den Mädchen U11 profitierte Malin Voigt von ihren, in den letzten Turnieren errungenen Ranglistenpunkten und hatte in der ersten Runde ein Freilos. Danach agierte sie konzentriert auf dem Feld und konnte ihre Spiele alle gewinnen. Somit siegte auch sie bei der C-Rangliste in ihrer Altersklasse. Jan Fiedler und Mikko Voigt spielten beide in der Altersklasse U11. Hier wurden Gruppenspiele bestritten, somit Jeder gegen Jeden. Beide starteten konzentriert ins Turnier, setzten die Ratschläge ihres Trainers Mirco gut um und gewannen jeweils ihre ersten vier Spiele. Das entscheidende Spiel um den Gruppensieg bestritten beide gegeneinander. Hier konnte sich Jan in zwei Sätzen durchsetzen und sicherte sich den ersten Platz vor Mikko.

Zum Nachmittag reisten die beiden älteren Spiele Mirja Voigt und Pablo Casas-Eggert an. Mirja startete in der Altersklasse U15. Da sie ohne Ranglistenpunkte anreiste hatte sie gleich im ersten Spiel eine starke Gegnerin. Der erste Satz ging deutlich verloren. Im zweiten Satz kam ihre Sicherheit jedoch wieder, speziell durch das sehr gute Coaching in der Pause von Mirco, und sie konnte diesen gewinnen. Im dritten Satz spielte sie ihre körperliche Überlegenheit aus und gewann auch diesen deutlich. In ihrem zweiten Spiel musste sie gegen die an Eins gesetzte Lisa spielen. Der Erste Satz ging verloren. Der zweite war deutlich umkämpfter. Leider ging aber auch dieser an die Gegnerin. Ihr letztes Spiel um Platz drei ging leider auch in zwei Sätzen verloren. Der Akku war einfach, nach den vorher zwei hart umkämpften Spielen, leer. In der Altersklasse U17 ging Pablo an den Start. Er erwischte einen guten Start und gewann sein erstes Spiel. Im zweiten Match konnte er seinem Gegner nicht viel Paroli bieten und unterlag deutlich in zwei Sätzen. Hiernach erfolgte ein weiterer Zweisatzsieg. Im finalen vierten Spiel konnte er in zwei Sätzen gewinnen und belegte den zweiten Platz.

Resümierend kann man feststellen, dass Training, welche alle Aktiven besuchen, trägt weitere Früchte. Trainer Mirco Ewert konnte einige Erkenntnisse mitnehmen und wird durch individuelles Training diese Makel probieren noch abzustellen.

Tobias Voigt, 18.10.2014

Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.