Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Badminton

19.10.2020: 1. Mannschaft holt ersten Ob…

19-10-2020 News 2020 Thomas Breyer

Am 10./11.10.2020 startete unsere 1. Mannschaft mit zwei Heimspielen in die neue Saison. Als Aufsteiger in die Oberliga galt es zunächst, sich an das höhere Spieltempo der Liga zu gewöhnen...

Mehr

17.07.2020: VfL sucht Verstärkung!

17-07-2020 News 2020 Thomas Breyer

Für die kommende Saison sucht der VfL noch nach leistungsstarken Spielern für die erste und zweite Mannschaft. Im speziellen sucht unsere erste Mannschaft nach einer Dame, die in der Oberliga...

Mehr

01.06.2020: Erstes Badminton-Outdoor-Tra…

01-06-2020 News 2020 Thomas Breyer

Am 28. Mai fand auf dem Outdoor-Platz hinter der EKS 2 das erste gemeinsame Outdoor-Training der Badminton Abteilung statt. Micka Mai hat die Organisation und Durchführung übernommen und alle Vorschriften...

Mehr

07.04.2020: Historischer Aufstieg - VfL …

07-04-2020 News 2020 Adrian Belke

Jetzt ist es offiziell! Der VfL Grasdorf schlägt nächstes Jahr in der Oberliga auf! Damit wird die 1. Mannschaft für eine sensationelle Saison nun endgültig belohnt. Wir gratulieren hiermit im...

Mehr

19.06.2014 A-RL Einzel: Plaggenborg wird fünfter

Drucken

 

Am 14.06.2014 fand in Arnum die 3. A-Rangliste im Einzel statt. Für den VfL Grasdorf gingen Ulrike Siemer und Björn Plaggenborg an den Start. Adrian Belke musste kurzfristig aufgrund einer Erkrankung absagen.

Björn Plaggenborg erwischte in der ersten Runde mit dem späteren Turniersieger Stephan Burmeister gleich ein schweres Los und unterlag in 2 Sätzen mit 17:21 und 14:21. Im 2. Spiel überzeugte dann Plaggenborg mit einer guten Leistung und siegte souverän gegen Gerrit Mohrmann in 2 Sätzen. In der 3. Runde wartete nun sein Ligakonkurrent Jan Hendrik Gleis. Plaggenborg beherrschte von Anfang an die Partie und konnte sich wiederum souverän in zwei Sätzen durchsetzen. Damit war eine Platzierung zwischen Platz 5 und 8 möglich. Im nächsten Match traf er nun auf Samuel Packross. Nach drei hart umkämpften Sätzen zog Plaggenborg schließlich ins für ihn letzte Spiel des Tages um Platz 5 ein. Sein Gegner Ronnie Reichstein gab allerdings kampflos auf, so dass Plaggenborg mit einem sehr guten 5. Platz das Turnier beendete.

In dem Damenfeld erwischte Ulrike Siemer ebenfalls gleich im Auftaktmatch mit Alicia Molitor ein schweres los. Die an Nummer 1 gesetzte Siemer kam überhaupt nicht in die Partie und musste sich der späteren Turniersiegerin geschlagen geben. In der zweiten und dritten Runde fand Siemer wieder zu ihrer gewohnten Stärke zurück und konnte diese jeweils souverän in 2 Sätzen für sich entscheiden. In Match Nummer 4 traf Siemer nun auf ihre frühere Vereinskollegin Lisa Szalai. Die Partie war hart umkämpft, Siemer konnte sich aber auch hier im dritten Satz mit 21:15 durchsetzen. In der letzten Begegnung verließen Siemer ihre Kräfte und sie musste sich knapp in 2 Sätzen gegen Lena Moses geschlagen geben und belegte damit einen für sie nicht ganz zufriedenstellenden Platz 6.

Björn Plaggenborg, 15.06.2014

Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.