Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Badminton

19.10.2020: 1. Mannschaft holt ersten Ob…

19-10-2020 News 2020 Thomas Breyer

Am 10./11.10.2020 startete unsere 1. Mannschaft mit zwei Heimspielen in die neue Saison. Als Aufsteiger in die Oberliga galt es zunächst, sich an das höhere Spieltempo der Liga zu gewöhnen...

Mehr

17.07.2020: VfL sucht Verstärkung!

17-07-2020 News 2020 Thomas Breyer

Für die kommende Saison sucht der VfL noch nach leistungsstarken Spielern für die erste und zweite Mannschaft. Im speziellen sucht unsere erste Mannschaft nach einer Dame, die in der Oberliga...

Mehr

01.06.2020: Erstes Badminton-Outdoor-Tra…

01-06-2020 News 2020 Thomas Breyer

Am 28. Mai fand auf dem Outdoor-Platz hinter der EKS 2 das erste gemeinsame Outdoor-Training der Badminton Abteilung statt. Micka Mai hat die Organisation und Durchführung übernommen und alle Vorschriften...

Mehr

07.04.2020: Historischer Aufstieg - VfL …

07-04-2020 News 2020 Adrian Belke

Jetzt ist es offiziell! Der VfL Grasdorf schlägt nächstes Jahr in der Oberliga auf! Damit wird die 1. Mannschaft für eine sensationelle Saison nun endgültig belohnt. Wir gratulieren hiermit im...

Mehr

LM O35-O75: Grasdorfer Spitze, 4 Podiumsplätze davon zwei Meistertitel für Jende

Drucken

 

Bei der Niedersächsischen Landesmeisterschaft O35-O75  2014 in Winsen/Luhe haben die Starter des VfL Grasdorf sehr gute Ergebnisse erreicht.

Nach einem problemlosen Erstrundensieg im Gemischten Doppel für Andreas Jende (VfL Grasdorf) / Eva Jende (SV Harkenbleck) ging es im Halbfinale gegen Arndt Brandt / Marina Wincierz (VfL Maschen), in dem beide zu keiner Phase ins Spiels gefunden haben, so dass die Niederlage gegen die späteren Landesmeister nicht zu verhindern war. Das Spiel um den dritten Platz konnten die Jendes wieder überzeugend gewinnen.

Nach zwei Spielen ohne Satzverlust setzte sich Andreas Jende auch am Sonntagmorgen im Endspiel des HE O50 gegen Fred Fiebig von den Sportfreunden Salzgitter deutlich mit 21:11 und 21:12 durch und holte damit den Landesmeistertitel in dieser Disziplin. Im HE O55 gelang es Bernhard Schoof nach einem nervösem Anfang, sich mit sehr guten Leistungen bis ins Finale durchzuspielen. Dort unterlag er nach drei hart umkämpften Sätzen und gewann die Silbermedaille. In diesem jungen Mann steckt noch Potenzial für mehr. Vereinskamerad Klaus Jockisch belegt Platz fünf.

Im HD O50 beherrschten Andreas Jende / Andreas Forstner (TSV Neustadt) nach kleinen Anfangsschwierigkeiten diese Klasse souverän. Im Endspiel düpierten sie ihre Kontrahenten mit 21:9 und 21:10. „Durch den verletzungsbedingten Ausfall meines Doppelpartners Matthias Kretzschmann, musste ich mir kurzfristig beim Turnier einen neuen Partner suchen. Mit dem "neuen" konnte ich auch die Doppeldisziplin souverän ohne Satzverlust gewinnen“, freut sich Jende nach dem Sieg. Eine Altersklasse höher im HD O55 unterlagen Bernhard Schoof / Klaus Jockisch in ihrer ersten Begegnung nur knapp in zwei Sätzen. In den folgenden Spielen konnten sie zwar gut mitspielen, sich jedoch nicht durchsetzen und belegen am Ende Platz 4. Fazit, „im Training müssen wir beide noch an einer besseren Abstimmung arbeiten, da ist auf jeden Fall noch Luft nach oben“, resümiert Jockisch.

Klaus Jockisch, 23.02.2014

Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.