Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Badminton

25.02.2024: Grasdorf ärgert den Aufsteig…

25-02-2024 News 2024 Thomas Breyer

Zum Abschluss der aktuellen Spielrunde fand sich ein Teil der Kreisliga Hannover im Erick-Kästner-Schulzentrum zu Laatzen ein, um die letzten Begegnungen auszuspielen.  Der VfL traf dabei zunächst auf die schon vor...

Mehr

11.02.2024: Vierter Sieg in Folge für di…

11-02-2024 News 2024 Thomas Breyer

Das vorletzte Saisonspiel in der Niedersachsen-Bremen-Liga fand für die 1. Mannschaft des VfL Grasdorf vor Heimkulisse statt. Mit 6 Herren und 3 Damen war die 1. Mannschaft vollzählig, so dass...

Mehr

11.02.2024: Vorletzter Spieltag der Sais…

11-02-2024 News 2024 Thomas Breyer

Die dritte Mannschaft des VfL Grasdorf fand sich am vorletzten Spieltag – dem ersten des neuen Jahres – in der Döhrener Suthwiesenhalle ein, um gegen die vierte Mannschaft der SG...

Mehr

25.01.2024: Bericht 1. Mannschaft

25-01-2024 News 2024 Thomas Breyer

Am 21.01.24 fand das 6. Punktspielwochenende der Niedersachsen-Bremen Liga statt. Unsere 1. Mannschaft startete das Jahr mit einem Heimspiel in der Sporthalle II der Erich-Kästner-Schule in Laatzen. Nach krankheitsbedingtem Ausfall bei dem...

Mehr

14.10.2023: Zwei Siege für den VfL Grasdorf zum Saisonauftakt

Drucken

Am 24. September 2023 startete die 1. Mannschaft des VfL Grasdorf in die neue Saison in der Niedersachsen-Bremen Liga.

Im ersten Punktspiel traten die Grasdorfer gegen die SG VfB/SC Peine 2 an. Jana Anders und Niklas Palm mussten aus gesundheitlichen Gründen am ersten Punktspiel Tag passen. Damit lief die erste Mannschaft des VfL mit folgenden Spielern auf:
Marie Voigt, Ulrike, Plaggenborg, Adrian Belke, Torsten Siemer, Stefan Thoben, Jasper Janisch und Björn Plaggenborg
Die Grasdorfer gingen von Anfang an, konzentriert und mit hoher Motivation in die erste Begegnung. Die Spieler des VfL konnten sämtliche Doppeldisziplinen (1. und 2. Herren-Doppel, Damen-Doppel, Mixed) sowie das 1. und 2.Herreneinzel für sich entscheiden. Somit siegte der VfL Grasdorf mit 6:2.
In der zweiten Begegnung des ersten Spieltages traten sie gegen Hannover 96 an.
Auch in dieser Begegnung konnten die Spieler des VfL Grasdorf drei Doppeldisziplinen für sich entscheiden (2. Herren-Doppel, Mixed und Damen-Doppel). In den Einzeldisziplinen gingen die Grasdorfer in den Herreneinzeln 1 und 2 sowie im Dameneinzel als Gewinner hervor, so dass am Ende ein sechs zu zwei Sieg gegen Hannover 96 eingefahren wurde.
Der zweite Spieltag am 8. Oktober 2023 richtete der VfL Grasdorf als Heimverein in eigener Halle aus. Die Partien gegen den den Delmenhorster FC und den TV Metjendorf standen dabei auf dem Spielplan. 
Die erste Mannschaft des VfL lief in der Heimhalle mit folgenden Spielern auf:
Marie Voigt, Ulrike, Plaggenborg, Adrian Belke, Niklas Palm, Stefan Thoben, Jasper Janisch und Björn Plaggenborg
Gegen den Delmenhorster FC konnte der dritte Saisonsieg mit 6:2 geholt werden. In der zweiten Begegnung ging es dann gegen den Titelfavoriten TV Metjendorf. In dieser Party konnten lediglich das Mixed und das 2. Herreneinzel gewonnen werden, so dass sich die Graßdorfer mit 2:6 geschlagen geben mussten.
Nach den ersten beiden Spieltagen und 4 Begegnungen steht der VfL Grasdorf auf dem 5. Tabellenplatz der Niedersachsen-Bremen-Liga. Die Mannschaft ist bisher sehr zufrieden mit dem Saisonverlauf und freut sich auf die nächsten Begegnungen.
Björn Plaggenborg, 11.10.2023
Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.