Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Badminton

22.11.2022: Keine Punkte für Grasdorfs Z…

22-11-2022 News 2022 Thomas Breyer

n Nordstemmen, am Fuße der Marienburg fand am 20.11.2022 der vierte Spieltag der Verbandsklasse Hannover statt. Der Gastgeber und der TSV Bemerode waren die Gegner.Sicherlich nicht in Bestform lag man...

Mehr

22.11.2022: Vierter Spieltag der dritten…

22-11-2022 News 2022 Thomas Breyer

Die dritte Mannschaft des VfL Grasdorf spielte am 12. November 2022 in Mellendorf. Aufgrund der Tatsache, dass die Kreisliga in der aktuellen Saison eine Staffel mit neun Mannschaften ist, hatte...

Mehr

07.11.2022: Der VfL ist Weltmeister!

07-11-2022 News 2022 Thomas Breyer

Das Wunder von Tokio schaffte am Sonntag den 06.11.2022 der Lindhorster Thomas Wandschneider mit seinem neuen Doppelpartner Rick Cornell Hellman bei der Parabadminton Weltmeisterschaft in Tokio, Japan. In der Zeit von...

Mehr

17.10.2022: 4. Punktspieltag in der Nied…

17-10-2022 News 2022 Thomas Breyer

Das erste Heimspiel der Saison stand am Wochenende gegen die Delegationen des SV Veldhausen und des Delmenhorster FC an. Wir starteten in (fast) voller Besetzung, mit guter Laune und wie...

Mehr

02.10.2022: Saisonauftaktheimspiel 2. Mannschaft

Drucken

Corona zieht seine Schatten immer noch hinter sich her. Der Saisonstart verschiebt sich abermals. Aber am 02. Oktober 2022 ist es endlich so weit! Auch die zweite Mannschaft des VfL darf in die neue Saison 22/23 starten.

Erster Gegner war der Aufsteiger vom TV Bruchhausen-Vilsen. Nach den Doppeln stand es 2:1 für den VfL. Zwei von drei Herreneinzeln gingen ebenfalls nach Laatzen, was bereits einen Punkt sicherte. Isabelle Knop konnte mit einem hart umkämpften Sieg im Dameneinzel bereits für das 5:2 sorgen. Das Mixed konnte ebenfalls gewonnen werden. 6:2 also! So sollte es weitergehen.

Im Gegensatz zum ersten Spiel war der zweite Gegner ein alter Bekannter. Gegen die SG Limmer/Seelze gab es in den letzten Jahren viele enge Spiele. Wie im ersten Spiel stand es 2:1 nach den Doppeln. Im Gegensatz zum ersten Spiel allerdings war in den Einzeln nicht viel zu holen, womit die Niederlage bereits besiegelt war. Das souverän gewonnene Mixed konnte somit leider nur noch als Ergebniskosmetik betrachtet werden.

Gleich am 09.Oktober geht die Saison mit einem Nachholspiel weiter.

02.10.2022, Thomas Breyer

Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.