Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Badminton

25.09.2022: Etwas Lehrgeld und viel Spaß

25-09-2022 News 2022 Thomas Breyer

Am 25. September 2022 startete die dritte Mannschaft des VfL Grasdorf beim TuS Wunstorf in die aktuelle Punktspielsaison. Drei Eigengewächse der Badmintonabteilung sollen in dieser Spielzeit ihre ersten Erfahrungen im...

Mehr

12.09.2022: Saisonauftakt der 1. Mannsch…

13-09-2022 News 2022 Thomas Breyer

Am 11.09.2022 startete die 1. Mannschaft des VfL Grasdorf in die neue Saison. Nachdem in der letzten Spielzeit die Mannschaft aus der Oberliga aufgrund nicht ausreichender Kadergröße zurückgezogen werden musste...

Mehr

!!!KEIN Training am Freitag, den 26.08.2…

25-08-2022 News 2022 Thomas Breyer

Aufgrund von bevorstehenden Einschulungen steht uns die Sporthalle am Freitag, den 26.08.2022 leider nicht zur Verfügung.

Mehr

02.06.2022: Halle 2 am EKSZ vom 29.06 - …

02-06-2022 News 2022 Thomas Breyer

!!!ACHTUNG!!! Auf Grund von Ausschulungsveranstaltungen bzw. Abi-Entlassungen ist dieHalle 2 am EKSZ ab einschl. Mittwoch, 29.06. bis einschließlich Sonntag,03.07.2022 gesperrt.

Mehr

12.09.2022: Saisonauftakt der 1. Mannschaft in Gifhorn

Drucken

Am 11.09.2022 startete die 1. Mannschaft des VfL Grasdorf in die neue Saison. Nachdem in der letzten Spielzeit die Mannschaft aus der Oberliga aufgrund nicht ausreichender Kadergröße zurückgezogen werden musste, startetet die 1. Mannschaft nun in der Niedersachsen- / Bremenliga.
 
Im ersten Spiel trafen die Grasdorfer auf Hannover 96. Nachdem die beiden Herrendoppel gewonnen wurden, konnten sich die Damen leider nicht durchsetzten, so dass es nach den Doppeln zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung kam. In den Einzeldisziplinen konnte sich lediglich Ulrike Plaggenborg durchsetzten, die Herren mit Benni Dieckhoff, Björn Plaggenborg und Adrian Belke mussten sich jeweils geschlagen geben. Torsten Siemer und Ulrike Kesper sicherten allerdings den 4. Punkt im Mixed und somit das 4:4 Unentschieden.
 
Im zweiten Spiel ging es dann gegen den TuS Schwinde. Die Grasdorfer erwischten keinen guten Auftakt und lagen nach den Herrendoppeln und dem Damendoppel mit 1:2 zurück. Im weiteren Verlauf konnte sich nur noch Björn Plaggenborg im 2. Herreneinzel durchsetzen. Das 1. Herreneinzel stand als letztes auf dem Spielplan. Hier trat Benni Dieckhoff gegen Sebastian Becker an. Benni spielte stark auf und konnte sich nach verlorenen 1. Satz den 2. Satz sichern, sodass es in den Entscheidungssatz ging. Bei der knappen Führung von 15:13 für den Grasdorfer verletzte sich Benni Dieckhoff schwer an der Achillessehne und musste verletzungsbedingt aufgeben. Erste Diagnose: Achillessehnenriss. Wir senden Benni die besten Genesungswünsche und hoffen, dass er schnellstmöglich die Verletzung auskurieren kann.
Mit dem längerfristen Ausfall von Benni Dieckhoff wird die ohnehin angespannte Personalsituation für die gesamte Saison noch einmal verschärft.
11.09.2022, Björn Plaggenborg
Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.