Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Badminton

02.06.2022: Halle 2 am EKSZ vom 29.06 - …

02-06-2022 News 2022 Thomas Breyer

!!!ACHTUNG!!! Auf Grund von Ausschulungsveranstaltungen bzw. Abi-Entlassungen ist dieHalle 2 am EKSZ ab einschl. Mittwoch, 29.06. bis einschließlich Sonntag,03.07.2022 gesperrt.

Mehr

!!!Hallentausch am 10.05.2022!!!

09-05-2022 News 2022 Thomas Breyer

Am morgigen Dienstag, den 10. Mai wird das Training einmalig in der Halle 1 der EKS stattfinden. Der Eingang ist der gleiche, wie sonst auch, nur müsst ihr links abbiegen. Nach...

Mehr

!!! Sporthalle wieder geöffnet !!!

05-04-2022 News 2022 Thomas Breyer

Die Sperrung der Halle ist wieder aufgehoben worden. Die Halle steht demnach wieder zur Verfügung. Ein Gerüst zur Reparatur der Anzeigetafel verbleibt noch in der Halle bis die Reparatur abgeschlossen...

Mehr

!!! Hallen EKSZ kurzfristig gesperrt !!!

01-04-2022 News 2022 Adrian Belke

Es gibt aktuell ein Problem mit der Alamierung. Firma ist verständigt, kommt aber voraussichtlich erst am Montag. Wenn weitere Infos vorliegen bzw. die Sperrung aufgehoben wird, werden wir euch sofort...

Mehr

12.09.2021: Gutes Ergebnis bei erster Rangliste seit langem

Drucken

Am 12.09.2021 fand in Wietze die erste A-Rangliste seit Corona für den Grasdorfer, Stefan Thoben, statt. In der ersten Begegnung ging es gegen einen alten Mannschaftskollegen, Peter Thiele. Im ersten Satz war Stefan noch nicht auf das schnelle, fehlerfreie Spiel eingestellt, somit ging dieser rasch an Peter. Ab dem zweiten Satz konnte der Grasdorfer sein Spiel etwas umstellen und profitierte zugleich von den Fehlern seines Gegners, sodass er in drei Sätzen gewann. Im Viertelfinale war der spätere Finalist, Marius Meyer, zu stark. Ein Spiegelbild von Stefans erstem Spiel war die Begegnung gegen Oliver Gehrke. Er gewann nach fahrigem Beginn in drei Sätzen. Danach ging es gegen Tobias Gieschen. Das Spiel konnte Stefan in zwei Sätzen gewinnen. Im Spiel um Platz 5 hieß der Gegner Lars Freist. Im ersten Satz konnte Stefan noch seine Schnelligkeit ausspielen und gewann diesen deutlich. Danach konnte er das Tempo nicht mehr aufrechterhalten. So wurden die letzten beiden Sätze an einem langen Tag sehr anstrengend und der letzte endete leider 19:21 für Lars. Stefan erreichte damit einen guten 6.Platz. 

12.09.2021, Stefan Thoben

Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.