Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Badminton

07.04.2020: Historischer Aufstieg - VfL …

07-04-2020 News 2020 Adrian Belke

Jetzt ist es offiziell! Der VfL Grasdorf schlägt nächstes Jahr in der Oberliga auf! Damit wird die 1. Mannschaft für eine sensationelle Saison nun endgültig belohnt. Wir gratulieren hiermit im...

Mehr

05.04.2020: 2 Turniersieger vom VfL Gras…

05-04-2020 News 2020 Thomas Breyer

Am Wochenende, den 07./08.03.2020 fand in Arnum die 3. B-/C-Rangliste O19 statt.  Gestartet wurde am Samstag mit dem Gemischten Doppel. Vom VfL Grasdorf gingen die Paarungen Ulrike Kesper/Torsten Siemer und Ulrike...

Mehr

+++ Eilmeldung: Stadt Laatzen schließt b…

13-03-2020 News 2020 Adrian Belke

Hallo Badmintonfreunde, gemäß Homepage der Stadt Laatzen bleiben bis auf Weiteres aufgrund der aktuellen Situation zum Coronavirus u.a. die Sporthallen geschlossen. Somit ruht ab sofort sämtlicher Übungsbetrieb. Sobald es Neuigkeiten gibt...

Mehr

26.02.2020: Landesmeisterschaft O35-75 -…

29-02-2020 News 2020 Adrian Belke

Zwei erste Plätze bei der Landesmeisterschaft O35-75 Am 22. und 23. Februar fand in Vechelde die Landesmeisterschaft O35-75 statt. Für den VfL Grasdorf gingen Martina Götz, Björn Plaggenborg und Adrian Belke...

Mehr

05.04.2020: 2 Turniersieger vom VfL Grasdorf

Drucken

Am Wochenende, den 07./08.03.2020 fand in Arnum die 3. B-/C-Rangliste O19 statt. 
Gestartet wurde am Samstag mit dem Gemischten Doppel. Vom VfL Grasdorf gingen die Paarungen Ulrike Kesper/Torsten Siemer und Ulrike Plaggenborg/Tim Heidrich an den Start. Ulrike und Torsten hatten leider kein Losglück und mussten in der ersten Runde gleich an die an eins gesetzten ran. Doch die beiden kamen gut ins Turnier und gewannen mit 21:18 und 21:17. In der 2. Partie wurde es allerdings noch schwerer. In drei hart umkämpften Sätzen mussten sich die Grasdorfer am Ende leider geschlagen geben und belegten letztendlich Platz 3.
Ulrike und Tim starteten mit zwei Siegen in den Turniertag und standen damit im Finale. Dort trafen sie auf Papendorf/Moses (BV Gifhorn/MTV Vechelde). Die ersten beiden Sätze waren sehr ausgeglichen und brachten keinen Sieger hervor, sodass es in den Entscheidungssatz ging. Doch leider verloren Ulrike und Tim diesen mit 19:21 und wurden Zweiter. 
Am Sonntag waren in der Doppeldisziplin mit Tim Heidrich/Björn Plaggenborg, Torsten Siemer/Niklas Palm, Johannes Bayer/Florian Bruns und Ulrike Kesper/Ulrike Plaggenborg zahlreich Grasdorfer vertreten. 
Joe und Florian spielten das erste Mal zusammen. Sie hatten eine schwere Auslosung, sodass am Ende nur ein guter 7. Platz erspielt werden konnte. 
Torsten und Niklas zogen souverän ins Viertelfinale ein, in dem sie denkbar knapp in drei Sätzen unterlagen. Anschließend gewannen sie alle ihre Spiele und belegten Platz 5.
Die an Nummer 1 gesetzten Tim und Björn spielten ein souveränes Turnier. Sie gaben im Turnier lediglich einen Satz im Halbfinale ab, dass sie im 3. Satz dann deutlich gewannen und somit ins Finale einzogen. Auch im letzten Spiel des Tages spielten sie stark auf und sicherten sich damit den Turniersieg. 
Ulrike und Ulrike spielten sich ohne Satzverlust souverän ins Finale. Dort trafen sie auf die an Nummer 1 gesetzten Bartels/Tiedemann (Altwarmbüchener BC). Während der erste Satz deutlich an die beiden Grasdorferinnen ging, wurde der zweite Satz mit 24:26 verloren. Im 3. Satz fanden sie wieder zu ihrem Spiel zurück und gewannen diesen mit 21:14. Damit sicherten sie sich Platz 1.
Ulrike Plaggenborg, 08.03.2020
Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.