Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Badminton

27.12.2019: In der NDS-Bremen-Liga bleib…

27-12-2019 News 2019 Adrian Belke

Sonntag, der 15. Dezember, sechster Spieltag in der Niedersachsen-Bremen-Liga. Als Tabellenführer standen für unsere erste Mannschaft die direkten Duelle gegen die Tabellennachbarn aus Peine und Vechelde/Lengede an. Im Vergleich zum...

Mehr

17.12.2019: Bericht dritte Mannschaft

17-12-2019 News 2019 Thomas Breyer

Am vergangenen Wochenende ging es für die Dritte des VfL Grasdorf zu Weiß-Blau Hannover ins Mittelfeld, um den letzten Spieltag im Jahr 2019 zu bestreiten. Das Spiel gegen Groß Buchholz...

Mehr

15.12.2019: Sieg und Niederlage gegen Ta…

15-12-2019 News 2019 Thomas Breyer

15.12.2019 in Laatzen. Das Wetter stimmte. Ergebnisse sollten her! Schließlich hatte man mit der TSV Burgdorf und dem MTV Nordstemmen die Tabellennachbarn zu Gast. Ohne unsere Nr. 1 Stefan Thoben gingen...

Mehr

08.12.2019: Mäßiger Erfolg bei LEM O19

13-12-2019 News 2019 Adrian Belke

Insgesamt fünf Spieler vom VfL Grasdorf nahmen am Wochenende des 07./08.12.2019 an den Landesmeisterschaften O19 in Lüneburg teil. Juliane und ihr Mixed-Partner Daniel Zieseniß (TuS Wunstorf) starteten erfreulicherweise mit einem Sieg...

Mehr

15.12.2019: Sieg und Niederlage gegen Tabellennachbarn

Drucken

15.12.2019 in Laatzen. Das Wetter stimmte. Ergebnisse sollten her! Schließlich hatte man mit der TSV Burgdorf und dem MTV Nordstemmen die Tabellennachbarn zu Gast.
Ohne unsere Nr. 1 Stefan Thoben gingen leider beide Herrendoppel klar an die Gäste. Lediglich das Damendoppel mit Melani Voigt und Martina Götz konnte überzeugen. Die Einzel mussten auf Grund von Stefans Ausfall ebenfalls umgestellt werden, was leider zur Folge hatte, dass alle drei Einzel verloren wurden. Die Niederlage war somit nicht mehr abzuwenden. Das abschließende Mixed gewann Melani Voigt trotzdem noch an der Seite von Jan-Niklas Pott, der uns am heutigen Tag aushalf. 2:6 also. Die Köpfe von Johannes Bayers Team sollten aber nicht all zu lange hängen.
Das zweite Spiel des Tages begann fast wie das erste. Thomas Breyer konnte an der Seite seines Captains das erste Herrendoppel allerdings noch im Entscheidungssatz gewinnen. 2:1 stand es also nach den Doppeln. Da das zweite und dritte Herreneinzel allerdings abgegeben werden mussten, stand es bald 2:3. Das erste Herreneinzel wurde aber im dritten Satz doch recht deutlich gewonnen und das Mixed ließ ebenfalls nichts anbrennen. Also wieder 4:3 für uns und damit schon ein sicherer Punkt. Das Dameneinzel von Anke Türr sollte also über Sieg oder Unentschieden entscheiden. Mit ihrer ganzen Erfahrung brachte Anke das Spiel am Ende in zwei engen Sätzen nach Hause, sicherte den Sieg und damit einen 3-Punkte-Abstand auf den Abstiegsplatz.
Ausruhen kann sich darauf aber niemand. Die Staffel wird vermutlich bis zum letzten Spiel spannend bleiben. Am 26.01.2020 geht’s in Bad Pyrmont weiter! Wir wünschen allen VfLern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Ach so! Falls jemand an Detailergebnissen interessiert ist, hier geht’s lang —> https://www.turnier.de/sport/league/draw?id=5A9243BC-5DE4-4230-A26B-7D4D7AC61F64&draw=5
Thomas Breyer, 15.12.2019
Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.