Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Badminton

24.11.2019: Mit Addi läuft‘s!

25-11-2019 News 2019 Thomas Breyer

Am 24.11.2019 spielte die 2. Mannschaft vom VfL in Hannover. In der ersten Partie spielten Melani „Melli“ Voigt, Anke Türr, Tommy „Thomas“ Breyer, Mathias Homann, Johannes „Joe“ Bayer und Stefan...

Mehr

24.11.2019: Mit souveräner Leistung in d…

24-11-2019 News 2019 Thomas Breyer

Am 24.11.2019 begrüßte die erste Mannschaft des VfL Grasdorf in eigener Halle die Mannschaft der SG Brietlingen/Adendorf, Hannover 96 und die SG Maschen/Lüneburg. In der ersten Begegnung ging es zunächst im...

Mehr

24.11.2019: Mittelprächtiger Spieltag in…

24-11-2019 News 2019 Thomas Breyer

Die 3. Mannschaft des VfL Grasdorfs e.V. reiste auf dem 4. Tabellenplatz nach Ronnenberg und durfte gleich in der ersten Begegnung gegen den Letztplatzierten (SG 05 Ronnenberg 2) der Tabelle...

Mehr

17.11.2019: 6 Podiumsplätze für den VfL …

17-11-2019 News 2019 Thomas Breyer

Am 16./17.11.2019 fand in Nienburg die Bezirksmeisterschaft statt.  Als erste Disziplin war das Mixed angesetzt. Hier starteten Ulrike Plaggenborg mit Niklas Palm und Tim Heidrich spielte mit Debora Caspari (Altwarnbüchen BC)...

Mehr

24.11.2019: Mit Addi läuft‘s!

Drucken

Am 24.11.2019 spielte die 2. Mannschaft vom VfL in Hannover. In der ersten Partie spielten Melani „Melli“ Voigt, Anke Türr, Tommy „Thomas“ Breyer, Mathias Homann, Johannes „Joe“ Bayer und Stefan Thoben gegen die 2. Garde von Hannover 96. Trotz kurzer Anreise wirkte die Mannschaft zu Beginn unausgeschlafen und lag schnell 0:5 hinten. Der Glücksbringer Adrian „Addi“ Belke kam erst dann in die Halle. Und wie dann zu erwarten gingen die restlichen Spiele, auch Dank des tollen Coachings von Michael „Micka“ Mai und seiner Crew, an den VfL. Durch den schlechten Start ging das Spiel gegen starke 96er mit 3:5 verloren, obwohl sich die Mannschaft vor dem Spiel vorgenommen hatte zu Punkten. 
Im 2. Spiel ging es dafür weiter wie es aufgehört hat. Das Damendoppel und das 1.Herrendoppel um Addi zeigten eine starke Leistung und gewannen ihre Spiele. Lediglich das 2. HD konnte dem Trend nicht folgen. Im Anschluss gewannen Joe und Stefan wie die gesamte Saison ihre Einzel. Und weil Mathias auch sein Einzel erfolgreich bestritt, stand es früh 5:1. Das anschließende Dameneinzel und Mixed liefen dann nicht mehr so gut. Dennoch konnte man im Kampf um den Klassenerhalt gegen die SG Bad Pyrmont / Bad Eilsen / Bückeburg mit 5:3 wichtige zwei Punkte sammeln. 
Am 15.12 geht die Punktspielsaison mit einem Heimspiel in der EKS II weiter. Ob die Zweite wie bisher jeden Spieltag mit einer neuen Aufstellung antritt?
Stefan Thoben, 24.11.2019
Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.