Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Badminton

27.12.2019: In der NDS-Bremen-Liga bleib…

27-12-2019 News 2019 Adrian Belke

Sonntag, der 15. Dezember, sechster Spieltag in der Niedersachsen-Bremen-Liga. Als Tabellenführer standen für unsere erste Mannschaft die direkten Duelle gegen die Tabellennachbarn aus Peine und Vechelde/Lengede an. Im Vergleich zum...

Mehr

17.12.2019: Bericht dritte Mannschaft

17-12-2019 News 2019 Thomas Breyer

Am vergangenen Wochenende ging es für die Dritte des VfL Grasdorf zu Weiß-Blau Hannover ins Mittelfeld, um den letzten Spieltag im Jahr 2019 zu bestreiten. Das Spiel gegen Groß Buchholz...

Mehr

15.12.2019: Sieg und Niederlage gegen Ta…

15-12-2019 News 2019 Thomas Breyer

15.12.2019 in Laatzen. Das Wetter stimmte. Ergebnisse sollten her! Schließlich hatte man mit der TSV Burgdorf und dem MTV Nordstemmen die Tabellennachbarn zu Gast. Ohne unsere Nr. 1 Stefan Thoben gingen...

Mehr

08.12.2019: Mäßiger Erfolg bei LEM O19

13-12-2019 News 2019 Adrian Belke

Insgesamt fünf Spieler vom VfL Grasdorf nahmen am Wochenende des 07./08.12.2019 an den Landesmeisterschaften O19 in Lüneburg teil. Juliane und ihr Mixed-Partner Daniel Zieseniß (TuS Wunstorf) starteten erfreulicherweise mit einem Sieg...

Mehr

24.11.2019: Mit Addi läuft‘s!

Drucken

Am 24.11.2019 spielte die 2. Mannschaft vom VfL in Hannover. In der ersten Partie spielten Melani „Melli“ Voigt, Anke Türr, Tommy „Thomas“ Breyer, Mathias Homann, Johannes „Joe“ Bayer und Stefan Thoben gegen die 2. Garde von Hannover 96. Trotz kurzer Anreise wirkte die Mannschaft zu Beginn unausgeschlafen und lag schnell 0:5 hinten. Der Glücksbringer Adrian „Addi“ Belke kam erst dann in die Halle. Und wie dann zu erwarten gingen die restlichen Spiele, auch Dank des tollen Coachings von Michael „Micka“ Mai und seiner Crew, an den VfL. Durch den schlechten Start ging das Spiel gegen starke 96er mit 3:5 verloren, obwohl sich die Mannschaft vor dem Spiel vorgenommen hatte zu Punkten. 
Im 2. Spiel ging es dafür weiter wie es aufgehört hat. Das Damendoppel und das 1.Herrendoppel um Addi zeigten eine starke Leistung und gewannen ihre Spiele. Lediglich das 2. HD konnte dem Trend nicht folgen. Im Anschluss gewannen Joe und Stefan wie die gesamte Saison ihre Einzel. Und weil Mathias auch sein Einzel erfolgreich bestritt, stand es früh 5:1. Das anschließende Dameneinzel und Mixed liefen dann nicht mehr so gut. Dennoch konnte man im Kampf um den Klassenerhalt gegen die SG Bad Pyrmont / Bad Eilsen / Bückeburg mit 5:3 wichtige zwei Punkte sammeln. 
Am 15.12 geht die Punktspielsaison mit einem Heimspiel in der EKS II weiter. Ob die Zweite wie bisher jeden Spieltag mit einer neuen Aufstellung antritt?
Stefan Thoben, 24.11.2019
Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.