Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Badminton

Hallenzeiten in den Sommerferien 2019

05-07-2019 News 2019 Adrian Belke

In den Sommerferien (04.07. - 14.08.19) stehen uns die Sporthallen nicht wie gewohnt zur Verfügung. Deshalb gelten in diesem Zeitraum folgende Hallenzeiten und -orte. WICHTIG: Bitte beachtet dabei, dass diese Zeiten...

Mehr

03.06.2019: Deutsche Meisterschaften O35…

03-06-2019 News 2019 Thomas Breyer

Drei Starter des VfL Grasdorf bei der Deutschen Meisterschaft O35 in Langenfeld Über das Himmelfahrtswochenende vom 31.05. bis 02.06.2019 fanden die Deutschen Meisterschaften in der Altersklasse O35 statt. Für den VfL...

Mehr

02.06.2019: Sommer, Sonne, Gegenlicht – …

02-06-2019 News 2019 Thomas Breyer

Am 01.06.2019 haben sich Stefan und Niklas morgens auf den Weg nach Bremen gemacht. Dort stand die B-Rangliste im Einzel auf dem Programm. Wie meistens an Turnierwochenenden scheinte die Sonne...

Mehr

27.05.2019: A-/B-Ranglistenturnier Doppe…

27-05-2019 News 2019 Thomas Breyer

Die Grasdorfer Spieler Juliane Frost, Björn Plaggenborg und Tim Heidrich nahmen am vergangenen Wochenende (25./26.05.19) an der A-/B-Rangliste Doppel O19, ausgerichtet vom SV Harkenbleck, teil. Juliane startete am Samstag im gemischten...

Mehr

21.01.2019: Grasdorfer mit Premiere bei Norddeutschen Meisterschaften

Drucken

Am ersten Wochenende des neuen Jahres fanden in Vechelde die Norddeutschen Meisterschaften O19 statt. Kurz vor Turnierbeginn rutschten unsere Spieler Jennifer Thiele und Tim Heidrich noch in das Hauptfeld im Gemischten Doppel und durften sich dort als einzige Grasdorfer Vertreter beweisen. 
In Runde eins trafen sie auf die Paarung Breitkreutz/Kuhlmann aus Schleswig-Holstein. Jenni und Tim fanden recht schnell zu ihrem Spiel, hatten ihre Aufregung im Griff und konnten das Spiel erfreulicherweise mit 21:12 und 21:13 für sich entscheiden. Deutlich anspruchsvoller wurde die folgende Partie gegen Papendorf/Tornow vom BV Gifhorn. Hier konnte unsere Paarung von Beginn an dem druckvollen Spiel der Gegner leider nicht viel entgegensetzen. Am Ende verabschiedeten sich Jenni und Tim mit einer deutlichen Niederlage aus dem Turnier. Zufriedenheit mit dem neunten Platz bei ihrer ersten Teilnahme an den Norddeutschen Meisterschaften kam dennoch bei den beiden auf. 

21.01.19, Tim Heidrich