Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Badminton

15.01.2019: Grasdorfs erste Mannschaft m…

15-01-2019 News 2019 Thomas Breyer

Spieler:  Herren                 Björn Plaggenborg, Tim Heidrich, Stefan Thoben, Torsten Siemer und Adrian Belke Damen                 Jana Anders, Juliane Frost, Jennifer Thiele Presse                  Tommy Die Ausgangslage nach dem Jahreswechsel ist mehr als aussichtsreich. Mit dem...

Mehr

20.12.2018: Die Dritte: Jahr 2018 erfolg…

20-12-2018 News 2018 Thomas Breyer

Zum letzten Spieltag im Jahr 2018 fand sich die Dritte des VfL Grasdorf in der Halle des FC Schwalbe ein. Mit dabei waren: Robin Denzer, Philipp Trulley, Julian Petring, Mark...

Mehr

17.12.2018: Tabellenführung knapp verpas…

17-12-2018 News 2018 Thomas Breyer

Beim letzten Punktspiel vor Weihnachten und dem Jahreswechsel ging es am 16.12.20218 für die erste Mannschaft nach Metjendorf. Am Start waren für die Herren Björn Plaggenborg, Tim Heidrich, Niklas Palm, Torsten...

Mehr

15.12.2018: Besuch beim neuen Sponsor

15-12-2018 News 2018 Thomas Breyer

Besuch bei unserem Sponsor Beutler Zerspanungstechnik GmbH in Braunschweig   Badmintonspieler tauschen Schläger gegen Schutzbrille Zum Jahresabschluss lud unser neuer Sponsor uns ein, seinen Betrieb zu besichtigen. Eine tolle Gelegenheit, sich gegenseitig kennenzulernen...

Mehr

12.11.2018: Zwei Auswärtssiege für Grasdorfs "Erste"

Drucken

Am 11.11.18 machten sich 8 Grasdorfer mit Fans auf den Weg nach Bremen. An diesem vierten Punktspieltag waren dabei Björn Plaggenborg, Tim Heidrich, Torsten Siemer, Stefan Thoben, Jennifer Thiele, Ulrike Kesper und Neuzugang Jana Anders. 

Die erste Partie wurde gegen den PSV Bremen II mit den Doppeln begonnen. Im ersten Herrendoppel spielten Björn/Tim, das zweite bestritten Stefan/Torsten. Beide gingen in zwei Sätzen für den VfL, das Damendoppel ging knapp verloren. Damit stand es nach den Doppeln 2:1. Nach dem verlorenen Dameneinzel durften die Herren ihre Einzel starten. Alle Herreneinzel sowie das Mixed gingen an den VfL. Endstand der Partie 6:2. 

Die zweite Partie ging gegen den VfB/SC Peine II. Stefan und Torsten erwischten einen super Start und lagen im ersten Satz 11:0 vorne und holten sich den verdienten Sieg. Das Damendoppel ging ebenfalls an den VfL während sich Tim und Björn leider knapp geschlagen geben mussten. Jana gewann das Dameneinzel, das Mixed ging verloren. Bei einem Spielstand von 3:2 ging es dann an die Herreneinzel. Stefan musste sich in drei Sätzen knapp geschlagen geben. Björn konnte sein ebenfalls knappes Spiel für sich entscheiden und holte damit den 4. Punkt. Tim gewann sein Einzel souverän, der Endstand der Partie 5:3. 

Mit erkämpften vier Punkten und dem 2.Tabellenplatz wurde die Heimreise angetreten.

Ulrike Kesper, 12.11.2018