Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Badminton

19.05.2019: B/C-Rangliste in Stöckheim/B…

20-05-2019 News 2019 Thomas Breyer

Am 18.05.2019 fand in Stöckheim/Braunschweig die B/C-Rangliste statt. Als einziger Grasdorfer startete Stefan Thoben. Obwohl Stefan nur zwei Turniere in der Wertung hat, haben die Punkte für Setzplatz 7 ausgereicht...

Mehr

07.05.2019: C-Rangliste in Wathlingen

07-05-2019 News 2019 Thomas Breyer

Am Wochenende des 04. und 05.05 nahmen drei Spieler aus der dritten Mannschaft des VfL Grasdorf an einem C-Ranglistenturnier in Wathlingen teil. Am Samstag starteten Philipp Trulley und Robin Denzer...

Mehr

06.05.2019: A-Rangliste Einzel O19

06-05-2019 News 2019 Adrian Belke

Am 05.05. fand die erste A-/B-Rangliste des Jahres 2019 im Einzel in Hannover-Bemerode statt. Für den VfL Grasdorf nahmen Tim Heidrich und Björn Plaggenborg im A-Feld teil.  Björn startete gut ins...

Mehr

Wiederinbetriebnahme Sporthalle II und M…

04-05-2019 News 2019 Adrian Belke

Hallo liebe Mitglieder der Badminton-Sparte! Die Halle II des Erich-Kästner-Schulzentrums wird nach der langen Sanierungspause voraussichtlich ab dem 06.05.2019 wieder genutzt werden können. Unser Training dienstags und freitags wird dann dort...

Mehr

23.09.2018: Doppelsieg beim Derby-Heimspieltag

Drucken

Am 22.09.2018 stand für die zweite Mannschaft der Badminton-Sparte des VfL Grasdorf der zweite Spieltag und damit auch das erste und einzige Heimspiel der Saison an. Aufgrund von Renovierungsarbeiten fand eine Heimspiel Premiere in der AES-Sporthalle statt. Begrüßen durften wir neben einigen verlesenen Zuschauern natürlich auch unsere Gäste vom TSV Limmer, FC Schwalbe und SG Leinetal.

 

Ziel des Spieltags: Verteidigung der Tabellenführung

Unsere zweite Mannschaft ging nach dem ersten Spieltag mit 4:0 Punkten und einem Spielverhältnis von 14:2 Spielen in den zweiten Spieltag, wo in beiden Spielen ein Derby mit Gästen aus Hannover auf dem Programm stand. Mit besonderer Spannung wurde das Duell gegen den bis dato ebenfalls punktverlustfreien TSV Limmer erwartet.

Zuerst war allerdings die Partie gegen den FC Schwalbe an der Reihe. Hier gelang ein guter Start mit dem Gewinn des Damen- und 1. Herrendoppels. Einzig das zweite Herrendoppel musste sich geschlagen geben. Im weiteren Verlauf konnte Johannes Bayer sein 1. Herreneinzel nach hartem Kampf im dritten Satz gewinnen. Bis auf den Verlust des dritten Herreneinzels gingen die weiteren Spiele in meist glatten zwei Sätze an den VfL aus Grasdorf. Am Ende stand ein solides 6:2 zum Auftakt des zweiten Spieltags.

 

Duell mit dem TSV Limmer - Duell um die Tabellenführung

Da auch die Gäste aus Hannover-Limmer ihr erstes Spiel gegen die SG Leinetal gewinnen konnten, trafen die verbliebenen Mannschaften ohne Punktverlust aufeinander.

Auch wenn die einzelnen Spiele teils knapp verliefen, ging der VfL nach den Doppeln mit 3:0 in Führung. Besonderes Highlight war hier der Zweisatz-Sieg unseres Damendoppels. Der entscheidende Satz endete mit 30:29. Die weiteren Punkte zum Endstand von 6:2 steuerten unsere ersten beiden Herreneinzel sowie das Mixed bei.

 

Nächster Schritt folgt in Alfeld beim SG Leinetal

Am 20.10. gilt es, sich wieder an die Spitze der Tabelle zu setzen. Auch wenn wir nach vier Spielen und einem Punkteverhältnis von 8:0 die gefühlt Ersten sind, steht der TSV Limmer mit bereits sechs gespielten Spielen und einem Punkteverhältnis von 10:2 vor uns. Dort erwarten uns die Partien gegen VfV Hildesheim und den MTV Harsum. Natürlich ist es auch hier das Ziel, an die Ergebnisse der ersten vier Spiele anzuknüpfen. Wie auch bei den Heimspielen freuen wir und auch über Zuschauer in Alfeld.

 

Niklas Palm, 23.09.2018