Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Badminton

16.10.2018: Bericht 3. Mannschaft

16-10-2018 News 2018 Thomas Breyer

Der 3. Spieltag der 3. Mannschaft des VfL Grasdorf fand am 14.10.2018 in Döhren beim FC Schwalbe statt. Gespielt wurde zuerst gegen die SG Neustadt /Seelze 3 und anschließend gegen...

Mehr

16.10.2018: Erfreuliche Ergebnisse bei d…

16-10-2018 News 2018 Thomas Breyer

Wieder einmal hatte der VfL Grasdorf den Zuschlag für eines der höchsten Badminton Turniere im Erwachsenenbereich in Niedersachsen erhalten. So fand am Wochenende des 13. und 14. Oktobers die Rangliste...

Mehr

06.10.2018: Europameisterschaften O35 - …

06-10-2018 News 2018 Thomas Breyer

Hier nun ein paar ganz persönliche Einblicke in das Abenteuer Europameisterschaft von unseren Spielern. Mehr Fotos findet Ihr wie immer auf unserer Facebook-Seite!   Anreise Freitag 21.09. – Samstag 22.09.2018 13:00 Uhr Freitag...

Mehr

24.09.2018: 1. Mannschaft erobert Tabell…

25-09-2018 News 2018 Adrian Belke

Am Sonntag, den 23.09.2018 fand für die 1. Mannschaft des VfL Grasdorf der zweite Spieltag in der Niedersachsen/ Bremenliga statt. Mit dabei waren die Spieler Ulrike Kesper, Melani Voigt, Ulrike Plaggenborg...

Mehr

16.09.2018: DBV-Rangliste in Elmshorn

Am Freitag haben Peter Thiele und Juliane Frost den ersten Satz knapp in der Verlängerung mit 23:21 gewonnen. Im zweiten und dritten Satz kamen ihre Gegener - Oliver Schmidt und Melanie Cronenberg -  immer besser ins Spiel und mussten sich mit 12:21 und 14:21 geschlagen geben. Juliane war trotzdem mit ihrer Leistung beim DBV-Ranglistendebüt sehr zufrieden. Jennifer Thiele fand kurzfristig einen Mixedpartner, Gaspard Engel, vor Ort. Die Beiden mussten sich klar in 2 Sätzen 12:21, 12:21 geschlagen geben.

Am Samstag morgen wurden die Einzel gespielt. Hier musste Jennifer Thiele gegen Claudia Vogelsang spielen und legte einen klassischen Fehlstart mit 2:21 hin. Im zweiten Satz kämpfte sich Jenni zurück ins Spiel. Leider reichte es nicht zum Satzgewinn und verlor diesen 18:21.

Nachmittags starteten die Doppel. Jenni und Juliane trafen hier auf die Paarung Inken Junge und Elena Villa Bokov. Im ersten Satz verloren sie knapp 21:23 auf rutschigem Hallenboden. Auf der rutschfesten Seite gewannen sie den zweiten Satz 21:11. Im Dritten Satz wollten sie dann zu viel und verloren 14:21.

Juliane Frost, 15.09.2018