Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Badminton

10.04.2018 - Norddeutsche Meisterschafte…

10-04-2018 News 2018 Adrian Belke

Vom 06. bis 08. April 2018 fanden in Winsen (Luhe) die Norddeutschen Meisterschaften O35-O75 statt. Für den VfL waren Adrian Belke, Klaus Jockisch, Björn Plaggenborg, Jennifer Thiele und Peter Thiele am Start. Freitag, 06.04.: Mixed Im Mixed...

Mehr

10.04.2018 - A-Rangliste Einzel U13-U19:…

10-04-2018 News 2018 Adrian Belke

Am 07.04.2018 fand die 2. A-Rgl Einzel in Schüttorf statt und vom VfL Grasdorf waren Jasper und Jonas Janisch in den Altersklassen U15 und U13 am Start. Beide konnten die ersten beiden...

Mehr

03.04.2018 - Jonas Janisch mit Glanzleis…

03-04-2018 News 2018 Adrian Belke

Am ersten Turniertag wurde Mixed gespielt. Jonas Janisch trat mit seiner dänischen Mixedpartnerin Clara Harboe in der Altersklasse U11 B an. In den Gruppenspielen haben sie zwei tschechische Paarungen und...

Mehr

21.03.2018: NEU: Badminton-Basic-Trainin…

21-03-2018 News 2018 Diana Jockisch

  Du hast Lust auf Badminton? Dann bist du bei uns, der Badmintonsparte des VfL Grasdorf, genau richtig. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ob Hobby- oder Mannschaftsspieler, für jeden ist bei...

Mehr

08.01.2018 B/C-Rangliste: Plaggenborg und Thoben auf dem Podest

 
Am 06.01.2018 starteten Tim Heidrich, Stefan Thoben und Ulrike Plaggenborg bei der B-Rangliste in Arnum, um Spielpraxis für die anstehenden Punktspiele zu sammeln.
Im Herrenfeld überstanden Tim und Stefan souverän die 1. Runde. Unglücklicherweise trafen dann im Viertelfinale beide aufeinander. In einem knappen Match setzte sich Stefan mit 23:21 im Entscheidungssatz im Vereinsduell durch. Im Anschluss konnte Stefan im Halbfinale gegen den späteren Sieger nicht mithalten. Im Spiel um Platz 3 fand Stefan im 2. und 3. Satz wieder zu seinem Spiel und sicherte sich den Podestplatz. Tim gab sich nach der Niederlage gegen Stefan keine Blöße mehr und gewann die nächsten drei Spiele sicher in je zwei Sätzen. Er belegte am Ende den 5. Platz.
Ulrike spielte sich mit zwei sicheren Siegen ins Halbfinale. Dort verlor sie gegen die junge Leonie Schindler und späteren Siegerin mit 15:21 und 16:21. Ulrike machte es Stefan im Spiel um Platz gleich und sicherte sich mit einer guten Leistung den 3.Platz.
Stefan Thoben, 07.01.2018