Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Newsflash Badminton

10.04.2018 - Norddeutsche Meisterschafte…

10-04-2018 News 2018 Adrian Belke

Vom 06. bis 08. April 2018 fanden in Winsen (Luhe) die Norddeutschen Meisterschaften O35-O75 statt. Für den VfL waren Adrian Belke, Klaus Jockisch, Björn Plaggenborg, Jennifer Thiele und Peter Thiele am Start. Freitag, 06.04.: Mixed Im Mixed...

Mehr

10.04.2018 - A-Rangliste Einzel U13-U19:…

10-04-2018 News 2018 Adrian Belke

Am 07.04.2018 fand die 2. A-Rgl Einzel in Schüttorf statt und vom VfL Grasdorf waren Jasper und Jonas Janisch in den Altersklassen U15 und U13 am Start. Beide konnten die ersten beiden...

Mehr

03.04.2018 - Jonas Janisch mit Glanzleis…

03-04-2018 News 2018 Adrian Belke

Am ersten Turniertag wurde Mixed gespielt. Jonas Janisch trat mit seiner dänischen Mixedpartnerin Clara Harboe in der Altersklasse U11 B an. In den Gruppenspielen haben sie zwei tschechische Paarungen und...

Mehr

21.03.2018: NEU: Badminton-Basic-Trainin…

21-03-2018 News 2018 Diana Jockisch

  Du hast Lust auf Badminton? Dann bist du bei uns, der Badmintonsparte des VfL Grasdorf, genau richtig. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ob Hobby- oder Mannschaftsspieler, für jeden ist bei...

Mehr

08.01.2018 U11 Masters: Jonas Janisch wird Dritter in Neumünster

 
U11 Masters Badmintonturnier in Neumünster einen überragenden dritten Platz erreicht. Jonas Janisch hat ein super Turnier gespielt. Es gelang ihm als Gruppenerster in die Hauptrunde einzuziehen. Gespielt wurde in drei Gewinnsätzen bis 11. Das letzte Gruppenspiel, um den ersten Platz in der Gruppe, ging über fünf Sätze gegen die Nummer acht der Setzliste und konnte von Jonas nach hartem Kampf knapp gewonnen werden. Damit war das Achtelfinale erreicht. Dies konnte Jonas klar in drei Sätzen gegen Lars Schüler gewinnen. Damit stand fest, dass Jonas im Viertelfinale gegen die Nummer eins der Setzliste, Robin Wilewald, antreten musste. Jonas machte ein super Spiel und setzte Robin von Anfang an unter Druck, so dass nur der erste Satz mit 13:11 knapp aus fiel. Die beiden anderen Sätze konnte Jonas mit 11:6 und 11:4 sogar ganz souverän für sich gewinnen und sich riesig über den Einzug ins Halbfinale freuen. Dort forderten dann allerdings die harten Spiele ihren Tribut und er musste sich in vier hart umkämpften Sätzen geschlagen geben. Am Ende konnte sich Jonas aber über einen tollen dritten Platz freuen.
2018 01 07 PHOTO 00000024 Jonas
Jens Janisch 07.01.2018