Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Herren: Tuspo Bad Münder – VfL Grasdorf II 60:71

Drucken

„Erfolgreiches Saisonfinale“                                                                             29.04.2015

Nach der knappen Heimniederlage gegen Bad Münder (62:64), wollte das junge Grasdorfer Team an die gute Leistung aus dem letzten Spiel gegen TKH IV anknüpfen und im letzten Saisonspiel die Gastgeber herausfordern.

Dies gelang den Gästen, die nur zur sechst angereist waren, von Anfang an. Bereits nach dem ersten viertel lag der VfL mit 6 Punkten (17:11) vorne und gab die Führung nicht mehr her. Nur bis zur Halbzeit konnte der Gastgeber das Spiel ausgeglichen gestalten (17:17).

In der 25. Spielminute machte es Bad Münder mit 40:42 nochmal spannend, dies erwies sich als das letzte „Aufbäumen“. Bis zur 35. Spielminute baute die junge VfL Mannschaft ihre Führung bis auf 14 Punkte (47:61) aus und behielt den zweistelligen Punkteabstand bis zum Schluss.

Es war eine geschlossene Mannschaftleistung, eine gelungene Anknüpfung an die Leistung aus dem Spiel gegen den TKH IV und nicht zuletzt ein erfolgreiches Saisonfinale für das junge Team.

Es spielten:

Gurneet Mangat 2, Jochen Michels 25 (FW 2/2, 1 Dreier), Kevin Milusic 14 (2 Dreier), Daniel Wohlfahrt 15 (FW 1/4), Clemens Ebeling 2 und Marvin Grasso 11 (FW 1/4) Punkte.

Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.