Jetzt informieren

Tel.:0511 82 40 44

Herren: VfL Grasdorf – MTV Mellendorf 103:56

Drucken

„Schönes Geburtstagsgeschenk„                                                                     22.02.2015

Nach dem starken Auftritt im letzten Punktspiel, wollte der VfL an seine Leistungen anknüpfen. Von Anfang versuchte der Gastgeber sein Spiel schnell zu machen. Die Ersatzgeschwächten Gäste hatten bereits zur Hälfte des zweiten Viertels mit 39:12 Punkten den Anschluss verloren, eine kurze Schwächephase vom VfL nutzte aber Mellendorf zum 47:25 Halbzeitstand.

Auch in der zweiten Halbzeit hielt Grasdorf das Tempo hoch, dank ausgeglichener Teamleistung auf beiden Seiten des Spielfeldes erlaubte er sich keine Schwächephasenmehr. Dadurch konnten 11 VfL-Spieler aus der 12-Mann-Rotation punkten und ihren Beitrag nicht nur in den wichtigen Spielsegmenten (die nicht unbedingt in den Statistiken auftauchen) ihren Beitrag leisten. Zum Schluss durfte sich das Geburtstagkind Admir Jukovic  mit einem Dreipunktewurf und dem 100 Punkt seiner Mannschaft, ein Geburtstagsgeschenk machen.

Am kommenden Wochenende wartet auf den VfL mit TKJ Sarstedt ein ernst zu nehmender Gegner, der in den letzten beiden Spielen siegen konnte und dadurch den letzten Tabellenplatz verlassen.

Es spielten:

Admir Jukovic 11 (FW 1/2, 2 Dreier), Christian Sunder 30 (4 Dreier), Adrian Schmied 6 (FW 2/8), Marco Weilack 9 (FW 1/2), Tom Stautmeister 10, Daniel Wohlfahrt 2 (FW 2/4), Mensur Bunjaku 15 (1 Dreier), Alexander Dedden, Randy Richter 4, Nana Yeboa 4 (FW 2/2), Ronny Bork 9 (FW 1/2)) und Sebastian Dorn 3 (1 Dreier) Punkte. 

Auf vfl-grasdorf.de verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.